Donnerstag, 29.04.2010

Golf

Mäßiger Start für deutsche Golfer in Sevilla

Die deutschen Golfprofis Marcel Siem und Stephan Gross jr. haben beim EPGA-Turnier in Sevilla einen schwachen Start erwischt. Siem belegt Platz 144., Gross jr. den 75. Rang.

Kein guter Tag für Marcel Siem
© sid
Kein guter Tag für Marcel Siem

Marcel Siem kommt weiter nicht in Form. Der 29 Jahre alte Ratinger, der auf der Europa-Tour zuletzt viermal in Folge am Cut gescheitert war, erwischte zum Auftakt des Turniers in Sevilla einen ganz schwachen Tag.

Gonzalez an der Spitze

Mit 78 Schlägen blieb Siem sechs Schläge über dem Platzstandard und belegt nach der ersten Runde nur den geteilten 144. Rang.

Besser machte es der Heidelberger Stephan Gross junior, der mit 73 Schlägen auf dem geteilten 75. Platz liegt. An die Spitze setzte sich der Argentinier Ricardo Gonzalez mit 65 Schlägen.

Der Sieger der mit 2 Millionen Euro dotierten Konkurrenz kassiert 333.330 Euro.

Alles zum Golf

Das könnte Sie auch interessieren
Heisele hat die entscheidende Phase in Perth verpasst

Heisele verpasst entscheidende Phase in Perth

Gal und Masson landeten auf Rang 46

Gal und Masson auf Platz 46

Gelingt Johnson der Sprung an Platz Eins?

Dustin Johnson vor Sprung auf Golf-Thron


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.