Golf

Woods trainiert mit Couples für Comeback

SID
Tiger Woods (r.) trainiert für sein Comeback beim Masters in Augusta
© Getty

Tiger Woods trainiert mit Fred Couples für sein Comeback beim US Masters. "Ich weiß, er wird für Augusta bereit sein", sagte Couples, der 1992 bei dem Majorturnier triumphierte.

Golf-Superstar Tiger Woods wird vor seinem Comeback am 8. April beim US Masters in Augusta am Ostermontag eine Trainingsrunde auf dem schwierigen Kurs im US-Bundesstaat Georgia absolvieren. Partner von Woods wird dabei Fred Couples sein, der das Majorturnier 1992 gewonnen hatte.

"Er ist der beste Spieler der Welt und er weiß, wie er den Kurs zu spielen hat. Wir alle wissen, dass er einen Fehler gemacht hat. Wir werden sehen, wie er ihn überwunden hat. Ich bin ein Freund von ihm, nicht sein Berater. Aber ich weiß, er wird für Augusta bereit sein", sagte der 50-jährige Couples.

Der Amerikaner Woods, der 1997 in Augusta den ersten seiner insgesamt 14 Major-Titel gewonnen hatte, hatte sich im Dezember wegen seiner Sex-Affären und der Ehekrise auf unbestimmte Zeit aus dem Turniergeschehen zurückgezogen.

Weltrangliste: Kaymer rutscht auf Rang neun ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung