Kaymer fällt in Doral auf Platz 22 zurück

SID
Samstag, 13.03.2010 | 12:46 Uhr
Martin Kaymer gelang 2008 mit zwei Turniersiegen auf der European Tour der Durchbruch
© Getty

Golfprofi Martin Kaymer hat bei der World Golf Championship in Doral (USA) nach einer Par-Runde elf Plätze eingebüßt und belegt nach den zweiten Tag nur noch den 22. Rang.

Martin Kaymer (Mettmann) ist am zweiten Tag der WGC-CA Championship in Doral im US-Bundesstaat Florida nicht über eine Par-Runde (72 Schläge) hinausgekommen und fiel dadurch auf Rang 22 zurück.

Mit insgesamt 142 und damit zwei Schlägen unter Par liegt der 25-Jährige bereits acht Schläge hinter dem Führenden Ernie Els (Südafrika). Kaymer ist der einzige deutsche Starter bei den diesjährigen World Golf Championships.

Medien: Woods-Comeback steht bevor

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung