Kommentar zum Tiger-Comeback

Woods will als Held zurückkommen

Von Florian Regelmann
Mittwoch, 17.03.2010 | 16:49 Uhr
Tiger Woods' Chip beim Masters 2005 am 16. Loch war ganz großes Kino
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
M-1
M-1 Challenge Inguschetien
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Hockey World League
Niederlande -
Südkorea
A-League
FC Sydney -
Brisbane
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. November
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Championship
Sheffield Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. November
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Premiership
Saracens -
Exeter
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. November
Premier League
Spartak Moskau -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. November
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
28. November
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
NBA
Wizards @ Timberwolves
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. November
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
NBA
Grizzlies @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. November
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Dezember
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Premiership
Northampton -
Newcastle
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
NBA
Timberwolves @ Thunder
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Dezember
Hockey World League
Deutschland -
Australien
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man United
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Pro14
Munster -
Ospreys
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
NBA
Clippers @ Mavericks
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Dezember
Primera División
Leganes -
Villarreal
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Hockey World League
Niederlande -
Argentinien
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Premiership
Harlequins -
Saracens
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NFL
RedZone -
Week 13
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
NBA
Magic @ Knicks
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
04. Dezember
Hockey World League
Indien -
Deutschland
Serie A
Crotone -
Udinese
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 1
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
5. Dezember
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
5. Dezember
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 2
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
6. Dezember
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 3
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
Indian Super League
Chennai -
Kalkutta
Mosconi Cup
Mosconi Cup -
Tag 4
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Tiger Woods kehrt zurück, aber ob er in Augusta überhaupt gewinnen kann, ist fraglich. Dennoch ist das Masters genau das richtige Turnier für sein Comeback.

"Augusta ist der Ort, an dem ich sein muss." Es ist der Satz, der einem bei Tiger Woods Comeback-Ankündigung am meisten im Kopf bleibt.

Elendig lange wurde über Zeitpunkt und Stätte des Comebacks spekuliert, nun weiß die ganze Welt Bescheid, dass Tiger Anfang April beim Masters im Augusta National Golf Club wieder aufteen wird. Zwischen seinem Sieg beim Australian Masters im November und der ersten Runde in Augusta werden 144 Tage liegen.

Die Frage, die sich nun jeder stellt: Ist es die richtige Entscheidung, ausgerechnet beim ersten Major des Jahres zurückzukommen? Die Antwort: Ja und nein.

Zuallererst geht es nicht um sportliche Gesichtspunkte, es geht um die Frage, welches Turnier das beste ist, um sein Comeback zu managen. Und diesbezüglich ist das Masters ohne jeden Zweifel die richtige Wahl.

Kein Turnier wird so gut kontrolliert. Kein Golfclub ist so elitär und privat. Es gibt nur um die 300 Mitglieder, bis heute ist der Club standhaft geblieben und hat trotz aller Proteste immer noch keine Frau aufgenommen. Das sagt eigentlich schon alles aus.

Wenn Woods am Samstag oder Sonntag vor der Turnierwoche die Magnolia Lane entlang fährt und in Augusta ankommt, wird er das in relativer Ruhe und Entspanntheit tun können. Es gibt eine eigene Umkleide für ehemalige Masters-Sieger - und auch die Medien und Zuschauer werden kontrolliert.

Zuschauer und Medien unter Kontrolle

Das Wort Zuschauer trifft es dabei nicht, die fachkundigen Fans in Augusta werden "Patrons" genannt. Es sind meist wohlerzogene Stammgäste mit Tickets, die im Normalfall vererbt werden. Niemand würde dieses Recht durch beleidigende Zwischenrufe über Woods' Privatleben riskieren. Niemand.

Was die Medien anbelangt, so weiß Woods, dass er auf keinen Fall befürchten muss, Klatsch-Journalisten in Augusta anzutreffen. Das Masters sucht sich die Medienvertreter, die über das Turnier berichten, sehr gezielt aus. Meist sind es Journalisten, die schon seit Jahrzehnten dabei sind. Gut möglich, dass Woods in der Pressekonferenz vor dem Turnierstart keine einzige Frage zu seinem Privatleben beantworten muss.

Hinzu kommt, dass auf dem Platz im Gegensatz zu allen anderen Turnieren niemand innerhalb der Absperrung mitlaufen darf. Auch die Fotografen werden so im Zaum gehalten. Kurzum: Es gibt keinen angenehmeren Ort für sein Comeback.

Bleibt die Frage, ob es aus sportlicher Sicht nicht ein Fehler ist, völlig ohne Wettkampf-Praxis bei einem Major aufzutauchen. Tiger Woods ist Tiger Woods, aber er ist nicht Gott. Auch er kann im Normalfall nicht Monate lang keinen Schläger anfassen, dann ein bisschen trainieren und auf einem der schwersten Plätze der Welt die komplette Welt-Elite schlagen.

Ben Hogan als Vorbild

Erst ein Spieler hat es in der Geschichte geschafft, beim Masters sein Saisondebüt zu geben und sofort zu gewinnen: Ben Hogan in den Jahren 1951 und 1953. Sollte Woods vom amtierenden Champion Angel Cabrera tatsächlich das Grüne Jackett überreicht bekommen, wäre es für die Mickelsons dieser Welt eine ganz bittere Erfahrung.

Das heißt nicht, dass es völlig unmöglich ist. Auch wenn es Tiger Woods in erster Linie wichtig ist, ins Tour-Leben zurückzukehren, ist es völliger Nonsens, dass er nicht nach Augusta kommt, um das Turnier zu gewinnen. Egal, wo Tiger Woods antritt: Er will immer das Turnier gewinnen. So wird es auch diesmal sein.

Er wird sogar noch motivierter sein. Weil er weiß, dass ein Triumph unter den bekannten Umständen dazu führen würde, dass die Fans in Windeseile seine "dunkle" Seite vergessen und er als noch größerer Held dasteht als je zuvor. Genau das will er.

Was spricht also für einen Woods-Sieg? Da wäre der Platz, der zu seinen absoluten Lieblingskursen zählt und auf dem er schon viermal gewonnen hat. Außerdem sind die Fairways zwar eng, aber sie verzeihen durchaus eine gewisse Ungenauigkeit vom Tee. Das lange Spiel wird kein großes Problem darstellen.

Kurzes Spiel entscheidet

Dass Woods nicht beim Arnold Palmer Invitational in Bay Hill in der nächsten Woche sein Comeback gibt, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit den Grund, dass er sich einfach noch nicht bereit fühlt.

Woods ist dafür bekannt, dass er Mängel in seinem Spiel nicht im Turnierbetrieb behebt, sondern mit intensiven Trainingseinheiten in seinem Heimatclub in Isleworth. Der Schlüssel wird sein, inwieweit Woods sein kurzes Spiel in Schuss bringen kann. Dass das Masters rund um die Grüns und auf denselbigen entschieden wird, ist ein offenes Geheimnis.

Man denke nur an Woods' legendären Traum-Chip-in 2005 an der 16. Bahn. Fest steht, dass sein Comeback die ganze Sportwelt in den Bann ziehen wird. Die Berichterstattung in den USA hat sich jetzt schon überschlagen. Es wird das größte Medienereignis der vergangenen 10 bis 15 Jahre nach der Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama 2009 erwartet.

Nur zwei Menschen dürften an dem Zirkus übrigens wenig gefallen finden: die beiden, die in den ersten beiden Runden mit Woods auf die Runde gehen müssen. Es gibt definitiv leichtere Aufgaben.

Woods gibt Comeback beim Masters

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung