Montag, 15.02.2010

Golf

Alex Cejka wird in Pebble Beach Zehnter

Nach einer 75er-Schlussrunde ist Alex Cejka beim US-Turnier in Pebble Beach noch auf Platz zehn zurückgefallen. Der Sieg ging wie im Vorjahr an Dustin Johnson.

Alex Cejka hat in seiner PGA-Karriere bislang über 6,5 Millionen Dollar erspielt
© Getty
Alex Cejka hat in seiner PGA-Karriere bislang über 6,5 Millionen Dollar erspielt

Golfprofi Alex Cejka hat beim Pebble Beach International Pro-Am als geteilter Zehnter in der Endabrechnung seine erste Top-Ten-Platzierung in der laufenden Saison erreicht, mit einer schwachen Schlussrunde aber ein besseres Ergebnis verspielt.

Der Münchner, der zur Halbzeit des mit 6,3 Millionen US-Dollar dotierten Turniers noch an der Spitze gelegen hatte, blieb am Schlusstag mit 75 Schlägen drei über Par und verlor damit noch vier Plätze.

Insgesamt zehn unter Par

Insgesamt blieb Cejka mit 276 Schlägen (65+67+69+75) zehn unter dem Platzstandard. Den Sieg sicherte sich wie im Vorjahr der US-Amerikaner Dustin Johnson (270), der damit als erster Spieler seit Mark O'Meara im Jahr 1992 seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte.

Cejka leistete sich auf den letzten 18 Löchern gleich sieben Bogeys, denen vier Birdies gegenüberstanden.

Auch Johnson spielte mit 74 Versuchen eine sehr durchwachsene Schlussrunde, rettete aber schließlich dank eines Birdies am letzten Loch einen Schlag Vorsprung auf seine Landsleute David Duval und J.B. Holmes ins Ziel.

Marcel Siem verwachst Schlussrunde in Delhi

Die besten Bilder von Tag 3 in Vancouver
Eingeschweißt in blau: Das ukrainische Eiskunstlauf-Paar Tatjana Wolososchar und Stanislaw Morosow konnte die Jury nicht ganz überzeugen
© Getty
1/18
Eingeschweißt in blau: Das ukrainische Eiskunstlauf-Paar Tatjana Wolososchar und Stanislaw Morosow konnte die Jury nicht ganz überzeugen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination.html
Zum Anbeißen: Die Lokalmatadoren Anabellee Langlois und Cody Hay zeigten im Kurzprogramm eine schöne Performance
© Getty
2/18
Zum Anbeißen: Die Lokalmatadoren Anabellee Langlois und Cody Hay zeigten im Kurzprogramm eine schöne Performance
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=2.html
Nach dem Kurzprogramm liegt das deutsche Duo Savchenko/Szolkowy knappe 0,7 Punkte hinter den Chinesen Shen Xue/Zhao Hongbo
© Getty
3/18
Nach dem Kurzprogramm liegt das deutsche Duo Savchenko/Szolkowy knappe 0,7 Punkte hinter den Chinesen Shen Xue/Zhao Hongbo
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=3.html
Dank einer Glanzleistung holte Felix Loch das erste Gold für Deutschland! Der Nachfolger von Georg Hackl wurde zum jüngsten Rodel-Olympiasieger aller Zeiten
© Getty
4/18
Dank einer Glanzleistung holte Felix Loch das erste Gold für Deutschland! Der Nachfolger von Georg Hackl wurde zum jüngsten Rodel-Olympiasieger aller Zeiten
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=4.html
Der etwas bescheidenere Jubel direkt nach dem Zieleinlauf
© Getty
5/18
Der etwas bescheidenere Jubel direkt nach dem Zieleinlauf
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=5.html
Das Treppchen wurde komplettiert von David Möller (l.) und dem Stolz Südtirols, Armin Zöggeler
© Getty
6/18
Das Treppchen wurde komplettiert von David Möller (l.) und dem Stolz Südtirols, Armin Zöggeler
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=6.html
Auf der Buckelpiste zeigten die Athleten teilweise spektakuläre Stunts
© Getty
7/18
Auf der Buckelpiste zeigten die Athleten teilweise spektakuläre Stunts
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=7.html
Aber es gab auch Stürze, wie hier von Kai Ozaki aus Japan
© Getty
8/18
Aber es gab auch Stürze, wie hier von Kai Ozaki aus Japan
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=8.html
Den Wettbewerb gewann Alexandre Bilodeau. Er schrieb sich damit als erster kanadischer Goldmedaillen-Gewinner auf heimischem Boden in die Geschichtsbücher ein
© Getty
9/18
Den Wettbewerb gewann Alexandre Bilodeau. Er schrieb sich damit als erster kanadischer Goldmedaillen-Gewinner auf heimischem Boden in die Geschichtsbücher ein
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=9.html
Eisschnelllauf der Frauen, 3000m: Martina Sablikova war die große Favoritin über diese Distanz - und die Tschechin wurde ihrer Rolle gerecht
© Getty
10/18
Eisschnelllauf der Frauen, 3000m: Martina Sablikova war die große Favoritin über diese Distanz - und die Tschechin wurde ihrer Rolle gerecht
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=10.html
Kristina Groves aus Kanada und ...
© Getty
11/18
Kristina Groves aus Kanada und ...
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=11.html
... Stephanie Beckert kamen da nicht hinterher. Die Deutsche holte Silber, im gleich Lauf lief Groves die drittbeste Zeit
© Getty
12/18
... Stephanie Beckert kamen da nicht hinterher. Die Deutsche holte Silber, im gleich Lauf lief Groves die drittbeste Zeit
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=12.html
Biathlon der Männer, 10km: Beim Sprint waren die ersten Starter klar im Vorteil. Denn mit der Zeit wurde das Wetter immer schlechter
© Getty
13/18
Biathlon der Männer, 10km: Beim Sprint waren die ersten Starter klar im Vorteil. Denn mit der Zeit wurde das Wetter immer schlechter
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=13.html
Dem Wetter fielen auch die Deutschen Michael Greis, Arnd Peiffer, Christoph Stephan und Andreas Birnbacher zum Opfer. Nur Stephan knackte die Top 20
© Getty
14/18
Dem Wetter fielen auch die Deutschen Michael Greis, Arnd Peiffer, Christoph Stephan und Andreas Birnbacher zum Opfer. Nur Stephan knackte die Top 20
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=14.html
Das Favoritensterben nutzte der Kroate Jakov Fak für die Bronzemedaille, Frankreichs Vincent Jay lief sensationell zu Gold. Silber holte Emil Hegle Svendsen
© Getty
15/18
Das Favoritensterben nutzte der Kroate Jakov Fak für die Bronzemedaille, Frankreichs Vincent Jay lief sensationell zu Gold. Silber holte Emil Hegle Svendsen
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=15.html
Nordische Kombination: Bitter, aber für die deutschen Starter waren die Medaillen schon nach dem Springen außer Reichweite. Es reichte nur für's Mittelfeld
© Getty
16/18
Nordische Kombination: Bitter, aber für die deutschen Starter waren die Medaillen schon nach dem Springen außer Reichweite. Es reichte nur für's Mittelfeld
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=16.html
Janne Ryynaenens Jubel über die beste Weite währte nicht lange. Im 10km-Rennen war er chancenlos
© Getty
17/18
Janne Ryynaenens Jubel über die beste Weite währte nicht lange. Im 10km-Rennen war er chancenlos
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=17.html
Eishockey der Damen: Die USA, neben Kanada sicher die beste Nation bei den Winterspielen, hatte gegen China beim 12:1 leichtes Spiel
© Getty
18/18
Eishockey der Damen: Die USA, neben Kanada sicher die beste Nation bei den Winterspielen, hatte gegen China beim 12:1 leichtes Spiel
/de/sport/diashows/1002/winterspiele/tag-2-14-februar/olympische-winterspiele-vancouver-2010-kanada-biathlon-sprint-eisschnelllauf-rodeln-freestyle-nordische-kombination,seite=18.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.