Golf

US Open ohne John Daly

SID
John Daly befindet sich seit seiner Rückkehr auf die US-Tour noch nicht wieder in Bestform
© Getty

Die US Open finden ohne den Amerikaner John Daly statt. Der zweimalige Major-Sieger verspielte seine Chance auf eine Teilnahme im zweiten Durchgang der Qualifikation.

Golfprofi John Daly ist in der Qualifikation für die US Open in der kommenden Woche in Farmingdale/New York gescheitert. Der Amerikaner vergab in der Ausscheidung für das zweite Major-Turnier des Jahres die Chance auf einen von 13 zu vergebenden Plätzen. Zunächst hatte der 43-Jährige nach der ersten Runde mit einem Schlag unter Par noch gut im Rennen gelegen.

Im entscheidenden zweiten Durchgang aber verspielte der zweimalige Major-Sieger seine gute Ausgangsposition durch zwei Schläge über Platzstandard.

Daly ist nach Ablauf einer sechsmonatigen Sperre für die US-Tour wegen des tätlichen Angriffs auf einen Zuschauer ab Donnerstag beim Turnier in Memphis wieder am Abschlag.

Werde in Empire of Sports zum Champion und gewinne tolle Preise!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung