Golf

Siem kommt nicht über Rang 43 hinaus

SID
Für Marcel Siem bedeutete eine 77er-Runde im dritten Durchgang Rang 43
© Getty

Marcel Siem hat bei den Wales Open in Newport nicht überzeugt. Der Ratinger landete nach einer schwachen 77er-Runde im dritten Durchgang nur auf Rang 43.

Der deutsche Golf-Profi Marcel Siem hat bei den Wales Open in Newport nur Rang 43 erreicht.

Der Ratinger ließ dabei der schwachen 77-er-Runde im dritten Durchgang beim Finale eine 69 folgen und kam so auf 288 Schläge.

Überraschend siegte der 26 Jahre alte Däne Jeppe Huldahl, nur Nummer 377 in der Welt, nach einer 67er-Schlussrunde mit 275 Schlägen vor dem Schweden Niclas Fasth (276).

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung