Golf

Siem in Drogheda auf Platz 26

SID
Freitag, 15.05.2009 | 23:12 Uhr
Marcel Siem ist seit 2000 Profi-Golfer
© Getty

Der Ratinger Marcel Siem liegt beim EPGA-Turnier im irischen Drogheda nach dem zweiten Tag acht Schläge hinter dem führenden Iren Shane Lowry auf dem geteilten 26. Platz.

Marcel Siem hat bei den Irish Open in Drogheda seine gute Form vom Vortag bestätigt. Der Ratinger spielte am zweiten Tag des Turniers der European PGA eine 68er Runde auf dem Par72-Kurs und liegt mit nunmehr 137 Gesamtschlägen auf dem geteilten 26. Platz.

Der irische Amateur Shane Lowry spielt dagegen bei seinem Debüt auf der Europa-Tour bislang das Turnier seines Lebens. Der 22-Jährige stellte auf der zweiten Runde mit 62 Schlägen einen Platzrekord auf und übernahm mit 129 Schlägen, insgesamt 15 unter Par, die Führung. Zwei Schläge zurück liegt das Duo Jamie Donaldson (Wales) und Robert Rock (England).

Dagegen nahm das Event für den Italiener Francesco Molinari eine tragische Wendung. Der Führende des ersten Tages wurde nach einem falschen Eintrag auf seiner Scorecard auf der zweiten Runde disqualifiziert.

Die aktuelle Golf-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung