Lowry sorgt für Überraschung in Baltray

SID
Sonntag, 17.05.2009 | 19:43 Uhr
Lokalmatador Shane Lowry sorgte für eine Überraschung
© sid

Lokalmatador Shane Lowry hat bei den Irish Open in Baltray für eine Überraschung gesorgt. Als dritter Amateur der Geschichte gewann der 22-Jährige ein Turnier auf der European PGA.

Bei den Irish Open in Baltray gab es einen Überraschungssieger. Als erst dritter Amateur der Geschichte hat der 22 Jahre alte Lokalmatador Shane Lowry ein Turnier auf der Europen PGA-Tour gewonnen.

Im Stechen besiegte Lowry den Engländer Robert Rock. Nach den vier Runden hatten beide mit 271 Schlägen gleichauf gelegen.

Der deutsche Golfprofi Marcel Siem landete mit 18 Schlägen Rückstand auf dem geteilten 57. Platz.

Mehr zum Golf - hier entlang

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung