Golf

Langer liegt bei Senior-Tour in Führung

SID
Sonntag, 08.03.2009 | 13:22 Uhr
Bernhard Langer liegt in Newport Beach in Führung
© sid

Bernhard Langer hat bei der US-Senior-Tour in Newport Beach/Kalifornien seinen fünften Sieg im Blick. Der 51-Jährige führt nach der zweiten Runde mit 133 Schlägen.

Deutschlands Aushängeschild Bernhard Langer aus Anhausen steht auf der US-Senior-Tour vor seinem insgesamt fünften Triumph.

Der 51 Jahre alte zweimalige US-Masterssieger spielte am zweiten Tag des 1,7 Millionen Dollar schweren Turniers im kalifornischen Newport Beach eine 68 und liegt mit 133 Schlägen gemeinsam mit dem US-Amerikaner Mark O'Meara vorn.

Langer gibt sich selbstkritisch

Der Gewinner des US Masters und der British Open 1998 schloss mit einer 66 zu Vorjahressieger Langer auf.

Der Schwabe legte wie am Vortag ein starkes Rundenfinale hin, spielte die letzten vier Löcher drei unter Par.

"Dieses Wissen könnte ein Vorteil am letzten Tag sein", sagte Langer, der mit seinen Abschlägen zufrieden war, aber wie am Freitag mit einer Komponente seines Spiels haderte: "Ich habe einige Putts nicht gelocht."

Alle News rund um den Golf-Sport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung