Sonntag, 07.09.2008

BMW Championship

Furyk schließt zur Spitze auf

Im Wetterchoas beim BMW Championship in St. Louis (US-Bundesstaat Missouri) hat Golf-Profi Jim Furyk (USA) den Durchblick behalten und nach der dritten Runde mit 198 Schlägen (70+62+66) auf dem Par-70-Kurs die Führung übernommen.

Die Spitzenposition kann ihm aber der Kolumbianer Camilo Villegas noch streitig machen. Der 26-Jährige musste seine dritte Runde wegen Dunkelheit abbrechen, liegt aber bei noch fünf zu spielenden Löchern wie der US-Golfer bei zwölf unter Par.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ohne deutsche Beteiligung

Die Ausläufer eines Tropensturmes hatten den Zeitplan des zur FedEx-Serie zählenden Turniers schon zu Beginn beeinflusst. Die Startrunde fiel komplett aus. Dafür sollten alle Golfer zwei Tage später 36 Löcher spielen, um das Turnier pünktlich beenden zu können.

Am Samstag aber verhinderte starker Nebel den Beginn. 26 Spieler konnten wegen der einsetzenden Dunkelheit ihre Runde nicht beenden und müssen nachsitzen. Sieben Millionen Dollar Preisgeld werden in St. Louis vergeben. Deutsche Spieler sind nicht am Start.

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Kieffer gelang ein guter Start

Guter Start für Kieffer in Peking

Bernd Ritthammer belegt in Shenzhen den 14. Platz

Ritthammer bei Wiesberger-Sieg auf Platz 14

Alex Cejka scheitert bei den Texas Open nach eine schwachen Runde

Cejka scheitert in San Antonio am Cut


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.