Freitag, 22.08.2008

KLM Open

Kaymer und Strüver schaffen den Cut

Zandvoort - Martin Kaymer bleibt der beständigste deutsche Golf-Profi auf der europäischen PGA Tour.

Golf, KLM Open, Martin Kaymer
© dpa

Der 23-Jährige aus Mettmann qualifizierte sich nach einer deutlichen Steigerung sicher für die beiden Schlussrunden bei der KLM Open im niederländischen Zandvoort.

Mit 138 Schlägen (72+66) auf dem Par-70-Kurs des Kennemer Golf-Clubs belegt Kaymer den geteilten 30. Platz bei der mit 1,8 Millionen Euro dotierten Veranstaltung. Den Cut schaffte auch der Hamburger Sven Strüver mit 140 Schlägen (71+69) und Rang 54.

Clarke, Noren und Rock teilen sich Führung

Nicht mehr dabei sind dagegen Tobias Dier (Nürnberg) und Marcel Siem (Ratingen). Dier kam mit 147 Schlägen (78+69) nur auf Platz 126.

Noch schlechter erging es Siem, der nach einer indiskutablen 80er Runde zum Auftakt am Freitag 76 Schläge benötigte und mit 156 Schlägen nur den 150. und damit drittletzten Platz belegte.

Die Führung in Zandvoort teilen sich der Nordire Darren Clarke, Alexander Noren aus Schweden sowie der Engländer Robert Rock, die jeweils 132 Schläge auf dem Konto haben.


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.