wird geladen

2. Liga - 5. Spieltag: Karlsruher SC - FC St. Pauli

KSC wartet weiter auf erlösenden Sieg

SID
Sonntag, 18.09.2016 | 15:17 Uhr
Nach Paulis Führung glich der KSC noch aus
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
Serie A
Live
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Live
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Live
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador

Der Karlsruher SC kann offenbar nicht mehr gewinnen: Die Badener kamen auch gegen den punktgleichen FC St. Pauli nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und warten seit über viereinhalb Monaten auf einen Pflichtspielsieg.

Vor 14.686 Zuschauern im Wildpark glich Dimitrios Diamantakos (57.) die Gäste-Führung von Aziz Bouhaddouz (32.) noch aus. Der KSC ist damit nach dem 5. Spieltag saisonübergreifend seit acht Auftritten sieglos (drei Niederlagen, fünf Unentschieden). Die Hamburger indes haben sich nach drei Niederlagen zum Rundenstart nun angesichts von vier Punkten aus den vergangenen beiden Partien stabilisiert.

KSC-Coach Tomas Oral hatte auf die 0:4-Schlappe bei Union Berlin reagiert und seine Elf gleich auf fünf Positionen umgestellt. Zunächst ohne Erfolg. Die Gastgeber wirkten harmlos und verunsichert.

Nicht zuletzt Keeper Rene Vollath, der einen Rückpass von Bjarne Thoelke zu weit abprallen ließ. Nach dem folgenden Pressschlag mit St. Paulis Kyoung-Rok Choi war Bouhaddouz der Nutznießer des Vollath-Fauxpas und musste nur noch einschieben.

Auch in der Folge konnte sich Karlsruhe lange keine guten Chancen erarbeiten. Nach der Pause aber fasste sich Diamantakos ein Herz und traf aus rund 20 Metern mit links zum schmeichelhaften Ausgleich. Ein abgefälschter Schuss von KSC-Profi Moritz Stoppelkamp landete dann noch am Außenpfosten (74.).

Karlsruhe - St. Pauli: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung