wird geladen

Aue verpasst Sprung auf Platz 14

SID
Freitag, 10.02.2017 | 20:09 Uhr
Pavel Dotchev kam mit seinen Auern nicht über ein Remis hinaus
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Erzgebirge Aue hat den zumindest vorläufigen Sprung aus der Abstiegszone der 2. Bundesliga verpasst. Zum Auftakt des 20. Spieltags kamen die Sachsen gegen die SpVgg Greuther Fürth nicht über ein 0:0 hinaus.

Dem Aufsteiger (17 Punkte) droht nach der Punkteteilung am Sonntag gar der Sturz auf den letzten Platz. Fürth, das in der Vorwoche noch den damaligen Tabellenführer Hannover 96 mit 4:1 düpiert hatte, verharrt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Bei Minusgraden boten beide Mannschaften vor 6500 Zuschauern weitgehend spielerische Magerkost. Die Gäste agierten drei Tage nach dem erwarteten Pokal-Aus gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) zielstrebiger, kamen aber nur zu Halbchancen durch Sebastian Freis (41.) und Sercan Sararer (53.).

Aue suchte seinen Torjäger Pascal Köpke in der Spitze vergebens, vor allem nach der Auswechslung seines Sturmpartners Albert Bunjaku nach einer Stunde verpufften die Angriffsbemühen der Veilchen lange in der gut organisierten Defensive der Gäste. Erst in der 85. Minute hatte Aue durch Dimitrij Nazarov die Führung auf dem Fuß.

Aue - Fürth: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung