wird geladen

Spitzenreiter Braunschweig nur 1:1 in Bochum

SID
Freitag, 18.11.2016 | 20:23 Uhr
Ken Reichel (l.) und Alexander Merkel im Zweikampf
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Tabellenführer Eintracht Braunschweig ist in der 2. Bundesliga aus dem Tritt gekommen. Beim VfL Bochum kamen die Norddeutschen zum Auftakt des 13. Spieltags nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und sind damit seit drei Spielen ohne Sieg. Verfolger VfB Stuttgart könnte Braunschweig (27 Punkte) mit einem Sieg am Sonntag bei Union Berlin erstmals seit dem 3. Spieltag von der Spitze verdrängen.

Domi Kumbela (68.) hatte die Gäste am 13. Spieltag in Führung gebracht. Nils Quaschner (84.) glich jedoch aus und bewahrte den VfL, der mit 17 Punkten im Tabellenmittelfeld steht, vor der ersten Heimniederlage der Saison.

Die durch acht Ausfälle gebeutelten Gastgeber waren in der ersten Hälfte die klar bessere Mannschaft. Ein abgefälschter Freistoß von Alexander Merkel (9.) kullerte nur knapp am Tor vorbei, einen Schuss von Nils Quaschner (13.) parierte Braunschweigs Torwart Jasmin Fejzic mit dem Fuß.

Die beste Gelegenheit hatte schließlich Tim Hoogland (25.), dessen Kopfball Fejzic aus dem Eck fischte. Bochum wollte den Ball jedoch hinter der Linie gesehen haben.

Auch nach der Pause blieb Bochum zunächst am Drücker. Im Anschluss an eine Ecke war Fejzic gegen Felix Bastians (47.) Schuss aus kurzer Distanz erneut gefordert. Braunschweig fand nur langsam besser in die Partie, nutzte dann aber einen Fehler in der VfL-Defensive eiskalt aus.

Erlebe die Highlights der 2. Liga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach einem langen Solo von Onel Hernandez, sorgte Kumbela mit seinem achten Saisontor für das 1:0. Auf der Gegenseite nutzte Quaschner eine verunglückte Rettungsaktion der Braunschweiger.

Bochum - Braunschweig: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung