wird geladen

2. Liga - 12. Spieltag: SV Sandhausen - 1860 München 3:2

Löwen verspielen Führung und zittern weiter

SID
Sonntag, 06.11.2016 | 15:24 Uhr
Ivica Olic traf gegen den SV Sandhausen zum zwischenzeitlichen 1:1
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

Der zarte Aufschwung ist schon wieder vorbei: Fußball-Zweitligist 1860 München hat im Tabellenkeller einen wichtigen Erfolg leichtfertig verspielt. Nach zuletzt zwei Pflichtspielsiegen nacheinander verloren die Löwen beim direkten Konkurrenten SV Sandhausen trotz einer Halbzeitführung mit 2:3 (2:1) und liegen so nur einen Zähler vor dem Relegationsrang 16.

Nach 14,8 Sekunden brachte Julian Derstroff die Gastgeber mit einem Schuss aus spitzem Winkel in Führung, der durchaus zu parieren gewesen wäre. Den drittschnellsten Zweitliga-Treffer überhaupt glich Routinier Ivica Olic (12.) allerdings aus, Felix Uduokhai (43.) drehte die Partie zunächst sogar. In der zweiten Halbzeit trafen jedoch Daniel Gordon (64.) und Andrew Wooten (73.) noch für den SVS.

Auch nach der spektakulären Anfangsphase boten beide Teams den 3435 Zuschauern jede Menge Unterhaltung, mit mutigem Offensivspiel wurde der Weg nach vorne gesucht. Mit zunehmender Spielzeit besaßen die Gäste jedoch mehr Spielanteile - die Führung war die logische Konsequenz.

Die Gastgeber erwischten dann den besseren Start in den zweiten Durchgang und profitierten von der zu passiven Herangehensweise der Münchner. Zunächst fehlte Sandhausen in der Gefahrenzone zwar die nötige Präzision für den Ausgleich, dennoch staubte Gordon aus kurzer Distanz ab. Die erneute Führung von Wooten war nicht unverdient.

Sandhausen - 1860: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung