wird geladen

Neuling Würzburg verliert zum Auftakt

SID
Sonntag, 07.08.2016 | 17:26 Uhr
Bernd Hollerbach musste mit seinen Würzburger Kickers zum Auftakt eine Niederlage hinnehmen
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Zweitliga-Neuling Würzburger Kickers ist mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Die Franken mussten sich bei Eintracht Braunschweig mit 1:2 (0:1) geschlagen geben.

Für die Gäste war es die erste Niederlage nach zuletzt 14 ungeschlagenen Pflichtspielen in der 3. Liga.

Vor 20.390 Zuschauern im Eintracht-Stadion erzielte Salid Khelifi den Führungstreffer. Der Schweizer war 120 Sekunden vor dem Halbzeitpfiff mit einem Flachschuss aus sieben Metern erfolgreich. In der 54. Minute erhöhte Neuzugang Julius Biada auf 2:0, ehe Elia Soriano mit einem Abstauber verkürzen konnte (61.).

Die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach schöpfte neue Hoffnung, musste aber ab der 68. Minute mit nur noch neun Feldspielern auskommen. Nach einer Notbremse sah Mittelfeldspieler Eamnuel Taffertshofer die Rote Karte. In Überzahl brachten die Niedersachsen den Vorsprung routiniert über die Zeit.

Torschütze Biada sowie als umsichtiger Vorbereiter der Ghanaer Phil Ofosu-Ayeh verdienten sich im Team von Coach Torsten Lieberknecht, dem vier Stammspieler nicht zur Verfügung standen, die Bestnoten. Bei Würzburg überzeugten Torschütze Soriano sowie Nejmeddin Daghfous.

Braunschweig - Würzburg: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung