Sonntag, 15.05.2016
wird geladen
AufstellungSpielberichtStatistikTabelleTorjägerRechner

2. Liga - 34. Spieltag

Union-Heimrekord gegen Freiburg

Zweitliga-Meister SC Freiburg hat zum Abschluss seiner Aufstiegssaison noch einmal eine Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Christian Streich unterlag bei Union Berlin 1:2 (0:0), es war die erste Niederlage nach elf Siegen aus den letzten zwölf Spielen.

Mike Frantz und Meister Freiburg kassierten zum Abschluss eine Pleite gegen Union
© getty
Mike Frantz und Meister Freiburg kassierten zum Abschluss eine Pleite gegen Union
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Gastgeber stellten dagegen beim letzten Spiel von Union-Coach Andre Hofschneider einen Rekord auf. Durch die Treffer von Adrian Nikci (66.) und Christopher Quiering (78.) schafften die Eisernen erstmals acht Zweitliga-Heimsiege in Serie. In der kommenden Saison übernimmt der ehemalige Schalker Jens Keller das Traineramt bei den Berlinern. Marc-Oliver Kempf (90.+3) traf zum Endstand für den Sport-Club.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Im ausverkauften Stadion an der Alten Försterei neutralisierten sich beide Teams über weite Strecken der ersten Halbzeit. Der treffsicherste Union-Akteur Bobby Wood saß nach der Bekanntgabe seines Wechsels zum Hamburger SV auf der Bank; er wurde in der 85. Minute eingewechselt.

Erste hochkarätige Chancen gab es nach mehr als einer halben Stunde: Zunächst schoss der Freiburger Florian Niederlechner an den Pfosten des Union-Tores (32.), wenig später scheiterte Quiering an Patric Klandt (35.).

Nach der Pause kamen die Gastgeber aggressiver aus der Kabine und erzielten durch einen schönen Weitschuss von Nikci das 1:0. In der 78. Minute umspielte Quiering nach einem schönen Pass Klandt und schob zum 2:0 ein.

Union - Freiburg: Die Statistik zum Spiel

Das könnte Sie auch interessieren
Benjamin Kessel spielte bereits für den FCK, Braunschweig und zuletzt Union Berlin

Kaiserslautern verpflichtet Benjamin Kessel

Der VfB Stuttgart steigt in die Bundesliga auf, 1860 München muss in die Relegation

So lief der 34. Spieltag

Der VfB Stuttgart hat sich die Meisterschaft in der 2. Liga gesichert

VfB Meister - Kickers Absteiger - 1860 Relegation


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

2. Liga, 34. Spieltag

2. Liga, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.