Sonntag, 24.04.2016
wird geladen
AufstellungSpielberichtStatistikTabelleTorjägerRechner

2. Liga - 31. Spieltag

FSV im freien Fall - Sandhausen gerettet

Der FSV Frankfurt hat auch das zweite Spiel unter der Leitung des neuen Trainers Falko Götz verloren und muss mehr denn je vor dem Abstieg zittern. Die Bornheimer unterlagen beim nun geretteten SV Sandhausen 0:1 (0:0).

Mit dem Sieg gegen den FSV Frankfurt sicherte sich der SV Sandhausen endgültig den Klassenerhalt
© getty
Mit dem Sieg gegen den FSV Frankfurt sicherte sich der SV Sandhausen endgültig den Klassenerhalt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 beträgt drei Spieltage vor Schluss nur ein mageres Pünktchen. Korbinian Vollmann machte mit seinem Tor in der 59. Minute den Klassenerhalt des SVS auch rechnerisch perfekt und stürzte den FSV noch tiefer in die Krise.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Wir haben über 90 Minuten gekämpft, aber kein Tor gemacht", sagte Frankfurts Denis Epstein bei Sky: "Wir haben im Moment die Scheiße am Fuß." Götz machte seinem Team "in Sachen Einstellung" keinen Vorwurf. "Wir dürfen uns jetzt nicht in den Keller reden lassen, wir haben noch Chancen", sagte der Coach. Sandhausen-Stürmer Aziz Bouhaddouz äußerte: "Wir haben gewonnen und alles klar gemacht. Jetzt können wir feiern."

Vor 4786 Zuschauern im Hardtwaldstadion entwickelte sich in der ersten Halbzeit eine ausgeglichene Partie. Das Götz-Team versuchte sich öfter in der Offensive und zeigte sich im Vergleich zu den vergangenen Partien etwas verbessert. Meist war aber am Strafraum des SVS Schluss.

Das Spiel im RE-LIVE

Den Schuss von Taiwo Awoniyi lenkte Sandhausen-Keeper Marco Knaller am Tor vorbei (25.). Die Gastgeber, die auch schon vor der Partie so gut wie gerettet waren, beschränkten sich in der Folge auf Konter, die aber bis zum Pausenpfiff nichts einbrachten.

In der zweiten Halbzeit schockierte Vollmann die Gäste mit dem ersten wirklich gefährlichen Schuss auf das Tor des FSV, der zum Führungstreffer führte. Mit der Führung im Rücken spielten die Gastgeber anschließend abgeklärter.

Sandhausen - FSV Frankfurt: Die Statistik zum Spiel

Das könnte Sie auch interessieren
Es ging heiß her im Aufsteigerduell zwischen dem VfB Stuttgart und Union Berlin

VfB schlägt Union und zieht von dannen

Kaan Ayhan soll Schiedsrichter Benedikt Kempkes schlimm beleidigt haben

"Hurensohn": Ayhan droht lange Sperre

Christoffer Nyman erzielte gegen Bochum seine Saisontore 9 und 10

Braunschweig dank Nyman weiter auf Aufstiegskurs


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

2. Liga, 30. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.