wird geladen

2. Liga - 31. Spieltag

Freiburg dicht vor Bundesliga-Rückkehr

SID
Freitag, 22.04.2016 | 20:17 Uhr
Christian Streich und sein SC Freiburg dürfen wohl bald wieder im Oberhaus ran
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der SC Freiburg steht ganz dicht vor der Rückkehr in die Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich besiegte Schlusslicht MSV Duisburg zum Auftakt des 31. Spieltages verdient mit 3:0 (2:0) und könnte bereits am Samstag als Aufsteiger feststehen.

Dafür müsste der drittplatzierte 1. FC Nürnberg aber sein Heimspiel gegen Union Berlin verlieren.

Vincenzo Grifo (23.), Maximilian Philipp (32.) und Torjäger Nils Petersen (79./Foulelfmeter) sorgten für den neunten Freiburger Sieg in den vergangenen zehn Spielen (ein Unentschieden). Duisburgs Hoffnungen auf den Klassenerhalt haben derweil nach zuletzt zwei Siegen einen herben Dämpfer erlitten. Enis Hajri sah nach einer Notbremse an Grifo zudem die Rote Karte (78.).

Vor 23.500 Zuschauern übernahmen die Gastgeber sofort das Kommando und ließen Ball und Gegner laufen. Zur Führung benötigten sie allerdings eine Standardsituation. Grifo verwandelte sehenswert einen Freistoß zu seinem 14. Saisontreffer. Der Offensivspieler war auch am zweiten Freiburger Tor beteiligt. Seine Freistoß-Flanke verlängerte Philipp ins Tor. Von den Gästen war offensiv wenig zu sehen.

Nach dem Wechsel agierte der Favorit zunächst äußerst passiv, die Zebras kamen besser ins Spiel. Den Duisburgern mangelte es im Angriff aber an der notwendigen Durchschlagskraft. Auf der anderen Seite hatte der überragende Grifo den dritten Treffer der Gastgeber auf dem Fuß, doch MSV-Schlussmann Michael Ratajczak hielt stark (65.). Petersen sorgte mit seinem 20. Saisontor für die endgültige Entscheidung.

Freiburg - Duisburg: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung