wird geladen

Effes Paderborn gewinnt gegen Union

SID
Samstag, 24.10.2015 | 14:50 Uhr
Stefan Effenberg hat mit Paderborn auch das zweite Spiel gewonnen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Bilanz des Trainer-Novizen Stefan Effenberg beim SC Paderborn bleibt makellos. Acht Tage nach dem Traumeinstand beim 2:0-Heimsieg über Eintracht Braunschweig siegte der frühere Nationalspieler mit den Ostwestfalen auch am zwölften Zweitliga-Spieltag mit 2:0 (2:0) bei Union Berlin.

Dank der frühen Treffer von Süleyman Koc (3.) und Mahir Saglik (6.) zum vierten Saisonsieg kletterten die Paderborner vorerst auf Platz 13. Effenbergs Vorgänger Markus Gellhaus hatte nach nur sieben Punkten aus zehn Spielen als Tabellen-15. seinen Hut nehmen müssen. Union, das ebenfalls in der laufenden Saison bereits den Trainer getauscht hat, rutschte nach der vierten Pleite im siebten Spiel unter Sascha Lewandowski auf Rang 14 ab.

An der Alten Försterei erwischten die Gäste einen Start wie aus dem Bilderbuch. Zunächst legte Saglik für Koc auf, der eiskalt zur Führung vollstreckte. Rund 180 Sekunden später lief es umgekehrt: Koc flankte auf Saglik, der aus kurzer Distanz einköpfte.

Union brachte in der Folge zwar etwas mehr Ruhe in sein Defensivspiel, blieb offensiv aber harmlos. Paderborn hatte keine große Mühe, den zweiten Sieg unter Effenberg ins Ziel zu bringen.

Union - Paderborn: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung