wird geladen

Ruthenbeck mit erfolgreichem Debüt

SID
Samstag, 25.07.2015 | 14:51 Uhr
Viel Kampf, wenig Finesse: Am Ende schoss Stiepermann die Fürther ins Glück
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Stefan Ruthenbeck hat ein erfolgreiches Pflichtspiel-Debüt auf der Trainerbank von der SpVgg Greuther Fürth gefeiert. Im ersten Saisonspiel mit dem Kleeblatt besiegte der ehemalige Aalener Coach den Karlsruher SC 1:0 (0:0) und feierte damit einen Start nach Maß.

Der KSC musste nach dem unglücklichen Scheitern in der Relegation gegen den Hamburger SV einen Nackenschlag zum Auftakt verkraften. Das Siegtor für die Gastgeber gelang Marco Stiepermann erst in der 89. Minute.

"Schlussendlich war es ein glücklicher Sieg. Aber nach den 90 Minuten war es auch ein verdienter Sieg", sagte ein überglücklicher Ruthenbeck nach dem Abpfiff bei Sky.

Vor 10.835 Zuschauern neutralisierten sich vor der Pause beide Teams. Großen Torchancen gab es nicht. Nach dem Seitenwechsel hatte Neuzugang Jürgen Gjasula in der 47. Minute die erste gute Möglichkeit für die Hausherren, Robert Zulj verfehlte in der 70. Minute das KSC-Gehäuse nur knapp, ehe Stiepermann doch noch für den letztlich verdienten Dreier sorgte.

Ruthenbeck hatte vier neue Spieler in seiner erste Elf eingebaut. Im Tor erhielt der ehemalige Bremer Sebastian Mielitz das Vertrauen. Im Mittelfeld spielten die beiden früheren Aalener Gjasula und Andreas Hofmann, auf der rechten Außenbahn agierte der Norweger Veton Berisha.

KSC-Coach Markus Kauczinski hatte beim Tabellendritten der Vorsaison von den Neuzugängen nur Stürmer-Routinier Erwin Hoffer in der Startformation aufgeboten. Für den Ex-Düsseldorfer war der Arbeitstag aber nach 45 Minuten vorbei.

Fürth - Karlsruhe: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung