wird geladen

Ingolstadt zurück an Tabellenspitze

SID
Samstag, 27.09.2014 | 14:52 Uhr
Die Ingolstädter konnten ein Eigentor von Daniel Gordon bejubeln
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der FC Ingolstadt hat zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der 2. Liga übernommen. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl gewann das Verfolgerduell beim Karlsruher SC mit 1:0 (1:0) und hat nach acht Spielen ohne Niederlage 16 Punkte auf dem Konto.

Ein Eigentor von Daniel Gordon (39.) bescherte den Gästen einen verdienten Erfolg. Für Karlsruhe (12 Zähler) war es die erste Heimniederlage seit dem 5. Oktober 2013 (1:2 gegen Köln).

Die Gäste fanden vor 11.462 Zuschauern besser ins Spiel, ein Kopfball von Innenverteidiger Benjamin Hübner verfehlte aber sein Ziel (7.). Sieben Minuten später dann der erste große Aufreger der Begegnung. FCI-Offensivmann Stefan Lex umkurvte KSC-Schlussmann Dirk Orlishausen und kam zu Fall. Schiedsrichter Manuel Gräfe entschied aber auf Schwalbe und verwarnte Lex.

Die Gastgeber kamen erst nach einer halben Stunde besser ins Spiel und durch Manuel Torres, der an Torhüter Ramazan Özcan scheiterte, die erste gute Chance. Die Gäste gingen aber nicht unverdient mit einer Führung in die Pause. Gordon verlängerte per Kopf einen Freistoß von Pascal Groß unglücklich ins eigene Tor.

Nach dem Wechsel ruhte sich Ingolstadt auf dem Vorsprung nicht aus und suchte die Entscheidung. Orlishausen rettete aber gegen Lex (56.). In der Schlussphase erhöhte der KSC noch einmal den Druck, tat sich aber schwer, klare Möglichkeiten herauszuspielen.

Karlsruher SC - FC Ingolstadt 04: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung