wird geladen

2. Liga - 27. Spieltag

Leipzig wahrt Aufstiegschancen

SID
Dominik Kaiser erzielte den entscheidenden Treffer per Distanzschuss
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

RB Leipzig hat sich seine kleine Chance auf einen Spitzenplatz in der 2. Liga erhalten. Die Sachsen kamen aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit zu einem 2:1 (0:1)-Sieg über Erstliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Die Franken blieben auch das fünfte Spiel in Folge ohne Sieg und dümpeln weiter im Mittelfeld der Tabelle.

Vor 30.449 Zuschauern erzielte Guido Burgstallerper Kopf (29.) den Führungstreffer für die Gäste, bevor Yordy Reyna (46.) der Ausgleich gelang. Den Siegtreffer erzielte Dominik Kaiser (76.).

In der ersten Halbzeit sahen die Fans in Leipzig eine einseitige Partie, in der die Nürnberger teilweise im Stile einer Heimmannschaft Ball und Gegner beherrschten. Allerdings verpasste es der Club, seine Überlegenheit in weitere Tore umzumünzen. Nach dem Gegentreffer fand Leipzig langsam ins Spiel, ohne sich jedoch eine vielversprechende Chance zu erspielen.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Trainer Achim Beierlorzer muss in der Kabine deutliche Worte gefunden haben, den Leipzig präsentierte sich nach dem Wiederanpfiff wie ausgewechselt. Schon unmittelbar nach dem Ausgleich durch Reyna ergaben sich für die Gastgeber erste Möglichkeiten zur Wende, bevor sich Nürnberg wieder ein wenig vom Druck befreite. Schließlich erzielte Kaiser per Flachschuss das 2:1.

Torhüter Fabio Coltori und Tim Sebastian waren die besten Leipziger. Aufseiten der Franken vermochten Torschütze Burgstaller und Sebastian Kerk zu gefallen.

RB Leipzig - 1. FC Nürnberg: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung