wird geladen

Rückschlag: KSC nur remis in Aalen

SID
Sonntag, 05.04.2015 | 16:18 Uhr
Nur Remis in Aalen: Platzt Kauczinskis Aufstiegtraum?
© getty
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Der Karlsruher SC hat im Aufstiegsrennen der 2. Liga einen Rückschlag hinnehmen müssen. Beim abstiegsbedrohten VfR Aalen kam das Team von Trainer Markus Kauczinski trotz zweimaliger Führung nur zu einem 2:2 (1:0).

Die Badener haben mit 45 Punkten nun bereits vier Zähler Rückstand auf den 1. FC Kaiserslautern auf Platz zwei (49).

Rouwen Hennings mit seinem elften Saisontor (2.) und Ilijan Micanski (63.) brachten die Gäste zweimal auf die Siegerstraße. Jürgen Gjasula (54./Foulelfmeter und 65.) sorgte aber jeweils für den nicht unverdienten Ausgleich.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Vor 8474 Zuschauern an der Ostalb spielten die Gastgeber von Beginn an gut mit. Das frühe Karlsruher Tor spielte aber den Gästen in die Karten. Bis zur Pause tat der KSC nicht mehr als nötig, was in der zweiten Halbzeit bestraft wurde.

Reinhold Yabo foulte Andreas Ludwig im Strafraum, Schiedsrichter Harm Osmers (Hannover) zeigte sofort auf den Punkt, und Gjasula ließ sich die Chance nicht entgehen. Micanski hatte es im Anschluss im VfR-Strafraum zu einfach, dafür war auf der Gegenseite erneut Gjasula zur Stelle.

"Wir haben zwei Punkte verloren"

"Wir wollten drei Punkte mitnehmen und hatten die Möglichkeiten", sagte Hennings nach dem Spiel bei Sky: "Aalen hat von unseren Fehlern profitiert, von daher ist es ärgerlich." Trainer Kauczinski äußerte: "Wir führen zweimal und machen leichte Fehler. Wir haben zwei Punkte verloren."

VfR Aalen - Karlsruher SC: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung