wird geladen

2. Liga - 25. Spieltag

Braunschweig stoppt Talfahrt

Von SPOX
Sonntag, 15.03.2015 | 15:33 Uhr
Nik Omladic erzielte das Tor des Tages in Sandhausen
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
MiLive
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
MiLive
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Nach sechs Spielen ohne Sieg feiert Eintracht Braunschweig mit dem 1:0 (0:0) in Sandhausen wieder ein Erfolgserlebnis. Sandhausens tolle Serie hingegen reißt. Ein Neuzugang wird zum Matchwinner.

"Wir wollen so schnell wie möglich 40 Punkte einsammeln, diesmal ist nichts dazugekommen. Wir waren nicht griffig genug und zu wenig durchschlagskräftig", sagte Sandhausens Trainer Alois Schwartz.

Eintracht Braunschweig gewinnt ein ereignisarmes Spiel mit 1:0. Die beste Chance der Sandhäuser vergab Nicky Adler bereits nach zwei Minuten.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

In der Folge gab es kaum Torszenen, bis in der Nachspielzeit der ersten Hälfte Ryu im Strafraum zu Boden ging. Schiedsrichter Christian Dietz entschied auf Schwalbe und zeigte dem Südkoreaner die Gelbe Karte - eine umstrittene Entscheidung.

Auch in der zweiten Hälfte wurde das Spiel nicht besser, wenngleich Braunschweig wesentlich mehr in die Offensive investierte. Da aus dem Spiel heraus nichts zusammenlief, musste dann eine Standartsituation her, um für die Entscheidung zu sorgen.

Winter-Neuzugang Nik Omladic verwandelte einen Freistoß von der Strafraumkante im langen Eck (77.). Sandhausen hatte nichts mehr entgegenzusetzten, sodass es beim verdienten 1:0 blieb.

SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung