wird geladen

2. Liga - 17. Spieltag

Nächster Rückschlag für St. Pauli

SID
Sonntag, 14.12.2014 | 15:26 Uhr
Dominik Stroh-Engel und Keeper Christian Mathenia freuten sich über den Erfolg
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der FC St. Pauli hat den nächsten schweren Rückschlag kassiert. Die Kiezkicker unterlagen dem starken Aufsteiger Darmstadt 98 mit 0:1 (0:0) und blieben damit im achten Spiel in Serie ohne Sieg. Gleichzeitig rutschte das Team von Trainer Thomas Meggle mit Abschluss der Hinrunde auf den letzten Tabellenplatz ab, während Darmstadt weiter oben mitmischt und jetzt Dritter ist.

Fabian Holland sorgte mit seinem späten Treffer für die vierte Heimniederlage der St. Paulianer in Serie (86.).

St. Pauli ging nach drei Heimpleiten in Serie deutlich defensiver zu Werke als zuletzt und zwang Darmstadt somit dazu, im ausverkauften Millerntor-Stadion das Spiel zu machen. Eine Rolle, die den Lilien im ersten Durchgang nur wenig behagte.

Es entwickelte sich ein Kampfspiel, das 98-Kapitän Aytac Sulu nach einem Zweikampf sogar einen Zahn kostete. Die beste Chance im ersten Durchgang vergab Darmstadts Hanno Behrens per Kopf (30.).

Auch in der zweiten Spielhälfte taten die Gäste mehr für die Offensive und wären durch Sulus Direktabnahme beinahe belohnt worden (52.). Darmstadt war nun klar überlegen, agierte aber lange nicht zielstrebig genug. Doch dann traf Holland.

FC St. Pauli - SV Darmstadt 98: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung