Paderborn beendet KSC-Höhenflug

SID
Freitag, 13.09.2013 | 20:27 Uhr
Elias Kachunga war der Matchwinner der Paderborner
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der Höhenflug des Aufsteigers Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga ist vorerst beendet. Die Badener kassierten am siebten Spieltag mit 0:1 (0:0) beim SC Paderborn ihre erste Auswärtsniederlage der Saison und rutschten ins Mittelfeld der Tabelle ab. Paderborn setzte sich mit dem zweiten Saisonsieg von den Abstiegsplätzen ab.

Elias Kachunga erzielte in der 61. Minute das Tor des Tages für die Gastgeber, die mit acht Punkten nur noch einen Zähler hinter dem KSC liegen. Die Gäste, die das 700. Gegentor ihrer Zweitligageschichte kassierten, sind nach ihrem starken Saisonstart seit vier Partien ohne Sieg.

Karlsruhe bestimmte im schwachen ersten Durchgang das Spiel und bot Paderborn vor 6890 Zuschauern wenig Chancen zur Entfaltung. Nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild.

Kachunga umkurvt Orlishausen

Beide Teams gingen engagierter zu Werke, die Gastgeber setzten den KSC stärker unter Druck. Dem 1:0 ging ein Traumpass von Mario Vranjic voraus, der Kachunga bediente. Die Leihgabe von Borussia Mönchengladbach spielte Torhüter Dirk Orlishausen aus.

Beste Spieler bei den Ostwestfalen waren Abwehrspieler Uwe Hünemeier und Mittelfeldmann Johannes Wurtz. Beim KSC gefielen Innenverteidiger Jan Mauersberger und Dominic Peitz.

SC Paderborn - Karlsruher SC: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung