wird geladen

Kölner Gala vor der Meister-Ehrung

SID
Sonntag, 04.05.2014 | 17:25 Uhr
Die Kölner feierten bei der Übergabe der Radkappe ein Schützenfest
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Erst die Gala, dann die Schale: Mit dem höchsten Saisonsieg hat der 1. FC Köln den passenden Rahmen für die Überreichung der "Meister-Felge" geschaffen. Die bereits als Aufsteiger und Meister feststehenden Rheinländer spielten am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga den FC St. Pauli beim 4:0 (3:0) phasenweise an die Wand.

Anthony Ujah (14.), ein Eigentor von Gäste-Kapitän Jan-Philipp Kalla (39.) und Patrick Helmes (43.) sorgten schon vor der Pause für die Entscheidung. Sascha Bigalke sorgte neun Minuten nach seiner ersten Saison-Einwechslung für den Endstand (61.). Kevin McKenna vergab in seinem letzten Heimspiel nach sieben Jahren einen Foulelfmeter (70.).

Die einer Radfelge gleichende Meisterschale übergaben nach dem Schlusspfiff DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig und Harald Strutz, der Vizepräsident des Ligaverbandes.

Köln stellt Erstliga-Trikot vor

Schon lange vor dem Abpfiff herrschte Feierstimmung: Zunächst wurde das FC-Trikot für die Erstliga-Saison vorgestellt, nach kölschen Liedern und einer Choreografie wurde McKenna unter tosendem Applaus verabschiedet.

Kölns Trainer Peter Stöger machte aber klar, dass er das Spiel nicht als Nebensache erachtete. Ersatztorhüter Thomas Kessler kam zu seinem Saisondebüt, ansonsten begann die bestmögliche Kölner Elf, allerdings ohne den gesperrten Kapitän Miso Brecko. Die Maßnahme zahlte sich aus: Der FC spielte über weite Strecken wie ein wahrer Meister.

Ujahs Führungstor gab dem FC aber zusätzlichen Schwung, unter anderem bei einem Lattentreffer von Helmes (28.) wären weitere Treffer möglich gewesen. Pauli war dagegen offensiv absolut harmlos. Nach der Pause belohnte Stöger Dauer-Reservisten wie Bigalke, Maurice Exslager und McKenna mit Einwechslungen.

1. FC Köln - FC St. Pauli: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung