Freitag, 28.03.2014
wird geladen
SpielberichtStatistikTabelleRechner

2. Liga - 28. Spieltag

Düsseldorf kann nicht mehr siegen

Fortuna Düsseldorf hat das Siegen verlernt. Der Bundesliga-Absteiger erreichte gegen den FC Ingolstadt am 28. Spieltag der 2. Liga nur ein 0:0 und ist somit seit fünf Spielen sieglos.

Düsseldorf und Ingolstadt lieferten sich ein intensives Duell
© getty
Düsseldorf und Ingolstadt lieferten sich ein intensives Duell

Zumindest vorübergehend bleibt der erneut enttäuschenden Fortuna allerdings ein halbwegs komfortabler Vorsprung von sieben Punkten auf die Abstiegszone. Ingolstadt hat noch einen Punkt mehr auf der Habenseite.

Charlison Benschop hätte den Gastgebern den zweiten Sieg im neunten Spiel unter Trainer Lorenz-Günther Köstner bescheren können, doch der Torjäger aus den Niederlanden (zehn Saisontore) scheiterte in seiner besten Szene mit einem Fernschuss am Innenpfosten.

Fortuna ideenlos

Ingolstadt schien nach dem enorm wichtigen Heimsieg gegen den VfL Bochum (3:0) in einem schwachen Spiel von Beginn an mit einem 0:0 zufrieden zu sein.

Allzu viel mussten die Bayern vor 27.351 Zuschauern aber auch nicht investieren, denn Düsseldorf offenbarte trotz spielerischer Überlegenheit die altbekannten Probleme im Aufbau. Spätestens 30 Meter vor dem Tor gingen den Gastgebern die Ideen aus.

Fortuna Düsseldorf - FC Ingolstadt 04: Die Statistik zum Spiel

Das könnte Sie auch interessieren
Aziz Bouhaddouz erzielte gegen Karlsruhe einen Doppelpack

5:0! St. Pauli stürmt aus der Abstiegszone

Stefan Kutschke hat doppelt für Dynamo getroffen

Dynamo rupft Aue und bleibt oben dran

Simon Terrodde erzielte die Führung für Stuttgart

Terodde und Özcan halten VfB-Serie am Leben


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.