wird geladen

Helmes schießt Köln zum Sieg

SID
Sonntag, 16.02.2014 | 14:41 Uhr
Gefeierter Torjäger: Patrick Helmes sorgte für die wichtige Kölner Führung
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der 1. FC Köln hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze ausgebaut. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger gewann am 21. Spieltag verdient 1:0 (0:0) beim SV Sandhausen und hat zumindest bis Montagabend sieben Punkte mehr als der SC Paderborn auf Relegationsplatz drei.

Den ersten Sieg der Kölner im Jahr 2014 machte Patrick Helmes klar, der in der 48. Minute nach toller Vorarbeit von Yannick Gerhardt seinen siebten Saisontreffer erzielte.

Vor 10.000 Zuschauern waren die Gäste von Beginn an überlegen und hatten auch deutlich mehr Chancen als Sandhausen. Daniel Halfar, Anthony Ujah und Helmes konnten ihre Gelegenheiten in Durchgang eins aber nicht verwerten.

Zudem hatten die Geißböcke Pech, als Marcel Risse Sekunden vor dem Pausenpfiff mit einem Weitschauss aus 25 Metern nur den Querbalken traf. Sandhausen hatte vor der Pause lediglich durch Marco Thiede eine Möglichkeit.

Helmes als Torgarant

Eine Minute nach Wiederanpfiff war es erneut Thiede, der aus der Distanz nur knapp das Ziel verfehlte. 120 Sekunden später ließ dann Helmes dem guten SV-Torhüter Manuel Riemann keine Chance. Sandhausen mühte sich in der Folge um den Ausgleich, die Kölner verteidigten aber geschickt und blieben bei Kontern stets gefährlich.

Helmes, der in 67. Zweitligsapielen für Köln an 52 Toren (38 Treffer und 14 Vorlagen) direkt beteiligt war, hatte in der 68. Minute das 2:0 auf dem Fuß. Der 13-malige Nationalspieler vergab allerdings leichtfertig.

Beste Kölner waren Helmes und Halfar, bei Sandhausen gefielen vor allem Riemann und Seyi Olajengbesi.

SV Sandhausen - 1. FC Köln: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung