wird geladen

Löwen straucheln in Ingolstadt

SID
Freitag, 14.02.2014 | 20:39 Uhr
Philipp Hofmann (l.) brachte den FCI auf die Siegerstraße
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

1860 München hat sich vorerst aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet - und seine Fans benahmen sich daneben. Die Löwen kassierten zum Auftakt des 21. Spieltages eine 0:2 (0:1)-Pleite beim FC Ingolstadt und liegen deutlich hinter Relegationsplatz drei. Die Gastgeber verschafften sich mit dem Dreier dagegen Luft im Abstiegskampf und schoben sich zumindest vorübergehend auf Rang elf.

U21-Nationalspieler Philipp Hofmann (20.) und Collin Quaner (88.) erzielten vor 13.734 Zuschauern den Siegtreffer für den FCI, der erst den dritten Sieg im zehnten Heimspiel feierte. Schiedsrichter Christian Fischer aus Hemer unterbrach die Partie in der 70. Minute für zehn Minuten, nachdem zahlreiche Gegenstände aus dem Münchner Fanblock geworfen wurden.

München musste nach dem 1:1 am Montag im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf den nächsten Rückschlag hinnehmen und wirkten dabei erneut nicht wie ein Aufstiegsaspirant. Vor allem in der Offensive agierte 1860 viel zu harmlos, lediglich Neuzugang Yuya Osako, der gegen Düsseldorf getroffen hatte, sorgte zum Ende der ersten Halbzeit mit zwei Kopfbällen für etwas Gefahr vor dem Ingolstädter Tor.

Wie einfach es sein kann, demonstrierten die defensiv sehr konzentriert agierenden Gastgeber beim Treffer von Hofmann. Der Torschütze leitete den Angriff selbst ein, über Caiuby und Moritz Hartmann kam der Ball mustergültig zurück zu Hofmann, der mit einem Schuss ins kurze Ecke Löwen-Schlussmann Gabor Kiraly keine Chance ließ.

Nach dem Wechsel hatte München deutlich mehr Ballbesitz, machte aber viel zu wenig daraus und kam nicht mehr zu nennenswerten Chancen. Stattdessen schlug Ingolstadt noch einmal zu.

Beste Spieler bei Ingolstadt waren Hartmann und Hofmann, bei den Löwen überzeugten Daniel Adlung und Yannick Stark.

FC Ingolstadt 04 - 1860 München: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung