wird geladen

Aalen stoppt Niederlagenserie

SID
Freitag, 18.10.2013 | 20:04 Uhr
Andreas Hofmann erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für den VfR Aalen
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der VfR Aalen hat seine Niederlagenserie beendet und sich vorerst im Tabellenmittelfeld der 2. Liga festgesetzt. Nach zuletzt drei Pflichtspielpleiten in Folge bezwang die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 3:0 (0:0) und schob sich mit 15 Punkten auf den siebten Rang vor.

Die Gäste aus Ostwestfalen rutschten nach der dritten Niederlage in Serie auf den zehnten Platz ab.

Sieggarant für Aalen war Manuel Junglas. Der Mittelfeldspieler leitete zunächst das Führungstor von Andreas Hofmann mit einem genialen Steilpass ein (61.). Dann traf der Ex-Aachener mit einem Kopfball selbst zum 2:0 (70.). Den Schlusspunkt setzte Robert Lechleiter (81.).

Junglas auf Hofmann

Nach schwacher erster Halbzeit nahm das Spiel nach der Pause vor 5904 Zuschauern Fahrt auf. Die Gastgeber schlugen bei Standardsituationen zu.

Zunächst wehrten die Bielefelder einen Eckball zu kurz ab, Junglas bediente Hofmann mustergültig. Dann köpfte Junglas unbedrängt zum 2:0 ein. Das dritte Tor entsprang einem Konter.

Bestnoten bei den Gastgebern verdienten sich Junglas, Hofmann und Lechleiter. Bei der Arminia gefielen die Mittelfeldspieler Tim Jerat und Christian Müller.

VfR Aalen - Arminia Bielefeld: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung