Sanogo rettet Energie erneut

SID
Freitag, 14.09.2012 | 20:00 Uhr
Cottbus' Marc-Andre Kruska (l.) im Zweikampf mit Nils Teixeira
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Energie Cottbus und der FSV Frankfurt haben den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Liga verpasst. Zum Auftakt des 5. Spieltags kam der Tabellenzweite gegen den Dritten zu einem 2:2.

Beide Mannschaften bleiben mit elf Punkten hinter Tabellenführer Eintracht Braunschweig (12), der am Samstag Jahn Regensburg empfängt. Michael Görlitz (45. Minute) und Tim Heubach (86.) trafen für den FSV, Marc Andre Kruska (51.) und Boubacar Sanogo in der Nachspielzeit glichen jeweils für Cottbus aus.

Vor 10.653 Zuschauern im Stadion der Freundschaft entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel. Für die leicht überlegenen Gastgeber scheiterte Sanogo früh am Pfosten (5.) und vergab so die größte Möglichkeit.

Görlitz trifft aus der Drehung

Kurz vor der Pause gingen die vor allem kämpferisch überzeugenden Hessen in Führung. Görlitz ließ seinen Gegenspieler mit einer geschickten Körpertäuschung ins Leere laufen und traf aus der Drehung (45.).

Mit einer sehenswerten Kombination kamen die Hausherren zu Beginn der zweiten Halbzeit zum Ausgleich. Nach einem Doppelpass mit Marco Stiepermann vollendete Kruska zum 1:1 (51.). Währen die Lausitzer nun auf den zweiten Treffer drängten, setzten die Gäste vor allem auf Konter. Die beiden Tore in der dramatischen Schlussphase änderten nichts mehr an der Punkteverteilung.

Energie Cottbus - FSV Frankfurt: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung