St. Pauli befreit sich gegen Sandhausen

SID
Samstag, 01.09.2012 | 14:57 Uhr
St. Pauli holte am 4. Spieltag gegen den SV Sandhausen den ersten Saisonsieg
© spox
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der FC St. Pauli hat mit einem schwer erkämpften 2:1 (0:0)-Sieg über Aufsteiger SV Sandhausen einen kompletten Fehlstart in die 2. Liga abgewendet.

Die Tore erzielten Fin Bartels mit einem prächtigen Schuss in der 71. Minute und Marius Ebbers (76.) nach einem Konter. Marco Pischorn verkürzte noch auf 1:2 (83.).

Die vorher ungeschlagenen Sandhausener rechtfertigten zunächst ihren guten Ruf und traten geschlossen, gut organisiert und durchaus angriffslustig auf. Resultat waren zwei Kopfball-Möglichkeiten von Kapitän Frank Löning und ein Schuss aus kurzer Distanz von Jan Fießer (20. Minute), bei dem sich St. Paulis zuletzt unsicherer Torwart Philipp Tschauner als Könner präsentierte.

St. Pauli brauchte eine halbe Stunde, um sich zu sortieren und mehr Druck aufzubauen. Ein Lattenkopfball von Markus Thorandt (45. Minute) war die beste Chance, und 22.000 Zuschauer - ausverkauft in der Umbauphase des Stadions am Millerntor - waren überzeugt, dass die schockierende Leistung zuvor beim 0:2 in Cottbus nur ein Ausrutscher war.

Tatsächlich erspielten die Hamburger nach dem Wechsel Möglichkeiten zirka im Drei-Minuten-Takt - und vergaben sie auf bisweilen haarsträubende Weise. Erst Bartels' Volleyschuss befreite den FC St. Pauli; fünf Minuten später bereitete Bartels den entscheidenden Treffer von Ebbers vor.

FC St. Pauli - SV Sandhausen: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung