Ingolstadt gelingt erster Saisonsieg

SID
Sonntag, 02.09.2012 | 15:20 Uhr
Marino Biliskov (M.) jubelt über seinen Treffer zum 1:0 für Ingolstadt
© spox
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist FC Ingolstadt ist im vierten Saisonspiel der erste Sieg gelungen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Oral gewann beim SC Paderborn 3:1 (2:0).

Damit schob sich Ingolstadt auch in der Tabelle an den vor heimischem Publikum zuletzt gut fünf Monate ungeschlagenen Ostwestfalen vorbei.

Vor 7.729 Zuschauern köpfte Marino Biliskov einen Freistoß von Stefan Leitl in der 16. Minute zur Ingolstädter Führung ins Netz, Christian Eigler erhöhte noch vor der Pause auf 2:0 (39.).

Nach dem Seitenwechsel sorgte Caiuby für den dritten Treffer der Gäste (83.). Paderborn kam trotz einiger guter Chancen im zweiten Durchgang nur noch zum späten Anschlusstreffer durch Tobias Kempe (85.).

SC Paderborn - FC Ingolstadt 04: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung