2. Liga - 20. Spieltag

Bochum verpasst Befreiungsschlag

SID
Freitag, 01.02.2013 | 19:56 Uhr
Robert Lechleiter erzielte 20 Minuten vor Schluss den 2:2-Endstand
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Premier League
Live
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Live
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der VfL Bochum hat einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst. Der ehemalige Bundesligist musste sich beim VfR Aalen trotz zweimaliger Führung mit einem 2:2 (0:1) begnügen.

Bochum bleibt als Tabellen-15. in der gefährdeten Region. Marc Rzatkowski (25.) und der von zahlreichen Bundesligisten umworbene Leon Goretzka (51.) trafen für die Gäste. Cidimar (47.) und Robert Lechleiter (71.) glichen für die Gastgeber, die den Rückstand auf den Relegationsplatz drei zumindest vorübergehend auf drei Punkte verkürzten, aus.

Auf dem schwer bespielbaren Rasen erwischte Aalen vor 5211 Zuschauern den besseren Start. Tim Kister (13.) und Lechleiter (24.) vergaben aber gute Möglichkeiten zur Führung. Besser machte es Rzatkowski, der bei der ersten VfL-Chance einen Schuss von Alexander Iaschwili per Hacke ins Tor verlängerte.

Irregulärer Ausgleich

Nach dem Wechsel gelang Aalen der schnelle Ausgleich. Dem Treffer von Cidimar ging allerdings ein Handspiel von Oliver Barth voraus. Doch Bochum zeigte sich nicht geschockt. Goretzka erzielte per Kopf sein drittes Saisontor. Aalen fand durch Lechleiters Abstauber aber erneut die richtige Antwort.

Bei Aalen überzeugte Torschütze Lechleiter, bei Bochum verdienten sich Rzatkowski und Paul Freier gute Noten.

VfR Aalen - VfL Bochum: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung