2. Liga: Sandhausen - FSV Frankfurt

Remis zum Auftakt für Sandhausen

SID
Sonntag, 05.08.2012 | 15:20 Uhr
Der SV Sandhausen und der FSV Frankfurt teilen sich zum Auftakt die Punkte
© spox
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Aufsteiger SV Sandhausen hat sich im ersten Zweitligaspiel der Vereinsgeschichte ein Unentschieden erkämpft.

Gegen den FSV Frankfurt startete das Team von Trainer Gerd Dais am Sonntag mit einem 1:1 (1:1) in die Saison.

Simon Tüting glich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte per Kopf die Frankfurter Führung durch John Verhoek (40.) aus.

Kapllani vergibt Chance

Vor 4.900 Zuschauern im Hardtwaldstadion verpasste Lönig nach dem Seitenwechsel nach rund einer Stunde fast eine Kopie des Ausgleichtreffers.

Eine erneute Flanke von rechts köpfte er links am Tor vorbei. Kurze Zeit später verzog auf der Gegenseite der Albaner Edmond Kapllani aus kurzer Distanz.

Sandhausen - Frankfurt: Fakten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung