Cottbus verpasst Sprung auf Platz zwei

SID
Montag, 29.08.2011 | 22:04 Uhr
Keine Tore im Ostderby: Kevin Schlitte (l.) trotzte Daniel Adlung einen Punkt ab
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Energie Cottbus hat den Sprung auf den zweiten Platz der 2. Liga verpasst. Der Aufstiegsaspirant aus der Lausitz kam in einem zähen Ost-Derby bei Erzgebirge Aue am 6. Spieltag nicht über ein 0:0 hinaus.

Energie Cottbus ist in einem zähen Ost-Derby bei Erzgebirge Aue am 6. Spieltag nicht über ein 0:0 hinaus gekommen und ist nun Tabellenvierter (13 Punkte) hinter dem Spitzentrio Fürth, St. Pauli und Braunschweig.

Aue (6) wartet seit dem Auftaktsieg (1:0 gegen Aachen) weiter auf ein Erfolgserlebnis und muss sich daher als Elfter mit einem Platz im Tabellen-Mittelfeld begnügen.

Beide Mannschaften taten sich vor 9400 Zuschauern im Erzgebirgsstadion von Beginn an schwer. Zahlreiche Fehler im Spielaufbau sorgten für ein zerfahrenes Spiel, Torchancen gab es in der ersten halben Stunde auf beiden Seiten keine.

Energie-Talent Leonardo Bittencourt bleibt blass

Dafür sorgten nickelige Fouls für eine zunehmend hitzige Atmosphäre. Die erste gute Gelegenheit erarbeiteten sich die Gastgeber: Ronny König (32.) prüfte Thorsten Kirschbaum mit einer Direktabnahme, die der Energie-Schlussmann aber mit einem guten Reflex parierte.

Nach dem Wiederanpfiff kam ein wenig mehr Tempo in die Partie. Erneut waren es die Gastgeber, die mutiger zu Werke gingen und häufiger in den Energie-Strafraum vorstießen.

Bei den konzeptlos wirkenden Favortien aus Cottbus konnte U-18-Nationalspieler Leonardo Bittencourt, der das Interesse von Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und Bayern München geweckt hat, nach vorne nicht für Akzente sorgen und wurde in der 64. Minute ausgewechselt.

Drei Minuten später verpasste erneut König mit einem Drehschuss knapp über die Querlatte die Führung der Hausherren.

FC Erzgebirge Aue - Energie Cottbus: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung