2. Liga - 21. Spieltag

St. Pauli zurück im Aufstiegsrennen

SID
Sonntag, 12.02.2012 | 15:24 Uhr
Sebastian Schachten (l.) drehte mit zwei Toren gegen Bochum das Spiel für den FC St. Pauli
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Serie A
Live
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der FC St. Pauli hat sich in der 2. Bundesliga im Aufstiegskampf zurückgemeldet. Eine Woche nach der 1:2-Niederlage bei Alemannia Aachen kam der Absteiger aus Hamburg am Sonntag vor 24.257 Zuschauern im heimischen Millerntorstadion zu einem 2:1 (1:1)-Sieg über den VfL Bochum.

In einer unterhaltsamen Partie erzielten der Bochumer Mimoun Azaouagh (19.) und St. Paulis Sebastian Schachten (26., 80.) die Treffer. VfL-Verteidiger Paul Freier flog in der 74. Minute wegen wiederholten Foulspiels mit Gelb-Rot vom Platz.

Nach einer Anfangsviertelstunde ohne Höhepunkte trafen die Gäste mit dem ersten Torschuss zur überraschenden Führung. Nach einem Missverständnis in der St.-Pauli-Defensive reagierte Azaouagh am schnellsten und hielt aus rund 18 Metern einfach drauf.

Schachten dreht das Spiel

Der Ball senkte sich über Torwart Benedikt Pliquett ins lange Eck. Es war der Startschuss für eine ab diesem Zeitpunkt rasante Partie, in der die Gastgeber schnell zum verdienten Ausgleich kamen: Nach einem Eckball von Patrick Funk traf Schachten per Kopf.

Nach dem Wechsel übernahm St. Pauli das Kommando und drängte auf die Führung. In Überzahl erhöhte St. Pauli in der Schlussviertelstunde nochmals den Druck und kam in der 80. Minute durch den zweiten Treffer von Schachten zum verdienten Sieg. Der Verteidiger beförderte den Ball nach Kopfballvorlage von Markus Thorandt aus fünf Metern über die Linie.

FC St. Pauli - VfL Bochum: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung