Düsseldorf setzt Siegeserie fort

SID
Freitag, 21.10.2011 | 19:54 Uhr
Jens Langeneke (r.) und Co. bleiben mit Düsseldorf weiter auf Aufstiegskurs
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Fortuna Düsseldorf hat seine eindrucksvolle Erfolgsserie in der 2. Bundesliga fortgesetzt und für 18 Stunden die Tabellenführung genommen. Die Rheinländer besiegten Aufsteiger Hansa Rostock zum Auftakt des 12. Spieltags mit 2:0 (1:0) und blieben im 20. Pflichtspiel in Folge ungeschlagen.

Durch den zehnten Heimsieg in Serie zog die Fortuna vorübergehend am bisherigen Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth vorbei, der am Samstag durch einen 2:0-Sieg bei Energie Cottbus allerdings die Tabellenspitze wieder zurück eroberte.

Hansa musste eine Woche nach dem erlösenden ersten Saisonsieg gegen 1860 München (2:0) dagegen wieder einen Rückschlag hinnehmen und könnte nach Abschluss des Spieltags wieder auf den Relegationsplatz zurückzufallen.Die Tore für Düsseldorf erzielten Jens Langeneke per Foulelfmeter (27.) und Sascha Rösler, der auch im neunten Heimspiel in Folge erfolgreich war (54.).

Fragwürdiger Elfmeter

Vor 23.550 Zuschauern tat sich die Fortuna im ersten Durchgang schwer gegen die kompakten Rostocker und brauchte schon einen mehr als fragwürdigen Strafstoß zur Führung: Obwohl Kevin Pannewitz den Ball statt die Beine von Maximilian Beister getroffen hatte, zeigte Schiedsrichter Robert Kampka auf den Punkt und Langeneke verwandelte sicher.

Nach der Pause kam Düsseldorf stürmisch aus der Kabine und wurde schon nach neun Minuten belohnt. Nach schöner Vorarbeit von Beister umkurvte Rösler Hansa-Keeper Kevin Müller und setzte mit einem Linksschuss seine persönliche Serie fort.

Beste Spieler bei der Fortuna waren Beister und Assani Lukimya. Bei Rostock gefielen vor allem Müller und Tobias Jänicke.

Fortuna Düsseldorf - Hansa Rostock: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung