Fürth bleibt oben dran

SID
Freitag, 18.02.2011 | 19:55 Uhr
Bald-Mainzer Nicolai Müller freut sich über den Fürther Sieg in Ingolstadt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die SpVgg Greuther Fürth hält in der 2. Liga Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Die Mannschaft von Trainer Mike Büskens setzte sich am Freitagabend beim Tabellenvorletzten FC Ingolstadt mit 2:0 (1:0) durch und liegt nach sechs Spielen in Folge ohne Niederlage auf Platz vier.

Der Rückstand zum Relegationsrang, den der VfL Bochum belegt, beträgt nur zwei Punkte.

Vor 7249 Zuschauern brachte Sercan Sararer Fürth bereits in der 15. Minute in Führung.

Haas mit der Entscheidung

Der Spanier schloss ein Solo über das halbe Spielfeld mit einem Schlenzer aus 15 Metern und seinem sechsten Saisontor ab.

Der eingewechselte Leonhard Haas sorgte acht Minuten vor Schluss für die Entscheidung.

Die Gäste aus Franken waren über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft.

Futacs scheitert gegen Walke

Erst in der 66. Minute hatte Ingolstadt seine erste hochkarätige Torchance, doch Marko Futacs scheiterte aus kurzer Distanz an Torwart Alexander Walke.

Bei den Gastgebern wusste einzig Mittelfeldspieler Markus Karl zu gefallen.

Beim Büskens-Team überzeugte neben dem Torschützen Sararer vor allem Nicolai Müller.

FC Ingolstadt 04 - Greuther Fürth: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung