2. Liga - 21. Spieltag

Bielefeld auf dem Weg in die 3. Liga

SID
Sonntag, 06.02.2011 | 15:28 Uhr
Mit dem Treffer zum 1:0 erzielte Ingolstadts Mittelfeldspieler Andreas Buchner sein drittes Saisontor
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Live
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der FC Ingolstadt gewinnt im Kellerduell gegen Arminia Bielefeld mit 1:0 und hält somit den Kontakt zum Relegationsplatz. Für die Ostwestfalen, die weiterhin bei acht Saisonpunkten stehen, dürfte der Abstieg in die 3. Liga hingegen kaum mehr zu vermeiden sein.

Schlusslicht Arminia Bielefeld kann endgültig mit den Planungen für die 3. Liga beginnen. Die Ostwestfalen verloren das Schlüsselspiel beim Tabellenvorletzten FC Ingolstadt 0:1 (0:1) und haben nach dem 21. Spieltag zwölf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Die Ingolstädter schöpfen dagegen bei nur noch drei Zählern bis zum rettenden Ufer im Kampf um den Klassenerhalt neue Hoffnung. Der Abstand zwischen Ingolstadt und Bielefeld beträgt neun Punkte.

Matchwinner für das Team von Trainer Benno Möhlmann war Andreas Buchner, der in der 42. Minute den Siegtreffer erzielte. Vorbereiter des Tores war Edson Buddle. Der FC-Neuzugang aus den USA hatte zuvor bereits dreimal die Führung der Gastgeber auf dem Fuß gehabt (12., 19., 41.) und bot im Sturm eine Klasse-Partie, auch wenn er im Abschluss Schwächen zeigte.

Bielefeld offensiv zu harmlos

Die erneut enttäuschende Arminia, die erst zwei Saisonsiege auf dem Konto hat, hätte vor 6978 Zuschauern allerdings ebenfalls in Führung gehen können. Doch Josip Tadic schoss in der 33. Minute den Ingolstädter Torwart Sascha Kirschstein aus kurzer Distanz an.

Nach der Pause hatte die Arminia zunächst Pech, als eine Flanke von Christian Müller die Latte der Ingolstädter traf (48.). Torschütze Buchner verpasste auf der Gegenseite vier Minuten später die Vorentscheidung. Das Gästeteam von Trainer Ewald Lienen mühte sich danach zwar weiter, blieb aber im Angriff harmlos.

Bester Spieler der Gäste war Christian Müller. Neben Buddle ragte bei Ingolstadt Andreas Buchner heraus.

FC Ingolstadt 04 - Arminia Bielefeld: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung