2. Liga - 20. Spieltag

Ilsö mit Dreierpack bei Düsseldorfer Kantersieg

SID
Freitag, 28.01.2011 | 19:52 Uhr
Winter-Leihgabe Ken Ilso (M.) traf bei seinem Debüt für Fortuna Düsseldorf gleich dreifach
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Winter-Leihgabe Ken Ilsö hat einen hervorrangenden Einstand in Düsseldorf gefeiert. Der Däne traf dreifach beim 6:0-Kantersieg der Fortuna gegen den FSV Frankfurt.

Dank eines Traumeinstands von Neuzugang Ken Ilsö und der Heimstärke hat Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf den Anschluss an die obere Tabellenhälfte hergestellt und inzwischen sogar die Aufstiegsränge zumindest in Sichtweite.

Die desolat in die Saison gestarteten Rheinländer feierten beim 6:0 (2:0) gegen den FSV Frankfurt ihren siebten Sieg im eigenen Stadion nacheinander und liegen vorläufig nur noch sechs Zähler hinter dem Relegationsplatz drei.

Der vor Wochenfrist vom FCF Midtjylland ausgeliehene Offensivspieler Ilsö überragte bei seinem Debüt für den ehemaligen Pokalsieger gleich mit einem Dreierpack (17., 42. und 81.). Adam Bodzek (49.) und Maximilian Beister (56. und 89.) trugen mit weiteren Treffern zu Frankfurts erster Rückrundenniederlage bei.

Beister mit Doppelpack

Die Fortunen rehabilitierten sich vor 18.027 Zuschauern eindrucksvoll für die vorangegangene 2:4-Niederlage bei Tabellenführer Hertha BSC Berlin.

Mit elanvollen Spielzügen setzte die Mannschaft von Düsseldorfs Trainer Norbert Meier die auswärts zuvor dreimal unbesiegt gebliebenen Gäste stark unter Druck. Ilsö entpuppte sich als effektiver Vollstrecker.

Auch nach der Seitenwechsel hatte Frankfurt dem Schwung der Platzherren nichts entgegen zu setzen. Die Treffer von Bodzek, Beister und erneut Ilsö waren die zwangsläufige Folge der Düsseldorfer Überlegenheit.

Fortuna Düsseldorf - FSV Frankfurt: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung