Fürth verpasst Sprung auf Rang drei

SID
Samstag, 29.01.2011 | 15:14 Uhr
Stephan Schröck (l.) von Greuther Fürth kämpft mit Aachens Zoltan Stieber um den Ball
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Die SpVgg Greuther Fürth hat im Kampf um den Aufstieg zwei wichtige Punkte liegen lassen. Bei Alemannia Aachen gelang den Kleeblättern in einer offenen Partie lediglich ein 2:2 (2:1).

Bei der heimstarken Alemannia aus Aachen gelang Greuther Fürth nach einem offenen Schlagabtausch in einer unterhaltsamen Zweitliga-Partie ein 2:2 (2:1), womit die Franken zumindest vorübergehend weiter Rang vier belegen.

Christopher Nöthe (7.) und Stephan Fürstner (40.) hatten die Gäste zweimal in Führung geschossen, Benjamin Auer (19.) und Manuel Junglas (51.) jeweils für die Alemannia ausgeglichen.

Fürth geht verdient in Führung

Mit einer verdienten Führung für Fürth gingen die beiden Mannschaften vor 19.468 Zuschauern in die Halbzeitpause. Die erste Chance für die Gastgeber wurde erst nach dem 1:0 für die Gäste durch Nöthe aus kurzer Distanz und abseitsverdächtiger Position registriert.

Fürth blieb mit Kontern stets gefährlich und konnte vor der Pause sogar zum zweiten Mal in Führung gehen. Nöthe hatte wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff sogar die mögliche Vorentscheidung auf dem Fuß.

Aachen nach der Pause aggressiver

Nach dem Wechsel agierten die Aachener wesentlich aggressiver, wodurch sich weitere Räume für Konter der Gäste ergaben.

Pech hatte die Alemannia in der 62. Minute, als zunächst der Torschuss von Auer geblockt wurde und anschließend Fürths Torhüter Alexander Walke gegen Junglas klärte.

In der Schlussphase erhöhte Aachen den Angriffsdruck, weil die Franken im Spielaufbau nicht mehr so konzentriert agierten und sich zahlreiche Ballverluste leisteten. Bis zum Schlusspfiff suchten beide Teams die Entscheidung. Die große Chance dazu besaß der Aachener Junglas mit einem Kopfball in der 80. Minute.

Alemannia Aachen - Greuther Fürth: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung