2. Liga - 16. Spieltag

Ludwig rettet den Löwen Punkt in Ingolstadt

SID
Sonntag, 12.12.2010 | 15:35 Uhr
Alexander Ludwig rettete 1860 in der 90. Minute einen Punkt in Ingolstadt
Advertisement
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

1860 München kam im bayerischen Derby beim FC Ingolstadt in letzter Minute zu einem 1:1-Unentschieden. Die Löwen bleiben damit auf Rang acht, Ingolstadt ist weiter Vorletzter.

Alexander Ludwig hat dem FC Ingolstadt mit einem Last-Minute-Tor einen schon sicher geglaubten Sieg aus den Händen gerissen.

In der 90. Minute traf der Mittelfeldspieler von 1860 München zum 1:1 (0:0) im bayerischen Derby gegen Ingolstadt, nachdem die Gastgeber durch einen Sonntagsschuss von Andreas Buchner (61.) in Führung gegangen waren. Ingolstadt-Keeper Sascha Kirschstein machte bei dem direkten Freistoß eine ganz schlechte Figur.

Damit hat der Tabellenvorletzte aus Ingolstadt die große Chance verpasst, den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu verkürzen, während die Löwen die Aufstiegsplätze zumindest in Sichtweite behalten.

Medien: Löwen brauchen 5,3 Millionen Euro

Ludwig trifft auch die Latte

Vor 15.729 Zuschauern im ausverkauften Stadion boten die Gastgeber den Münchnern, die zuletzt Aufstiegsfavorit Hertha BSC  mit 1:0 besiegen konnten, von Beginn an Paroli, ohne dass sich jedoch eine der beiden Mannschaften entscheidende Vorteile erspielen konnte. Es fehlten die zwingenden Torschancen und der Mut zum Abschluss.

Erst in der zweiten Halbzeit wurde die Partie unterhaltsamer, weil vor allem die Ingolstädter das Tempo anzogen und sich fast im Minutentakt Möglichkeiten erspielten.

Nachdem Stefan Leitl freistehend an Löwen-Keeper Gabor Kiraly gescheitert war, nahm Buchner Maß und wuchtete den Ball aus rund 16 Metern unhaltbar in den Torwinkel.

Die rund 8000 Fans der 60er vermissten das Aufbäumen ihrer Mannschaft, die allenfalls mit Standardsituationen gefährlich blieb. So traf Alexander Ludwig in der 79. Minute mit einem Freistoß nur die Latte des Ingolstädter Gehäuses.

FC Ingolstadt 04 - 1860 München: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung