Hansa besiegt den Auswärtsfluch

SID
Sonntag, 04.10.2009 | 15:25 Uhr
Ein Spiel, das deutlich vom Kampf geprägt wurde, entschied Hansa durch 2 Elfmeter für sich
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Hansa Rostock hat seinen Auswärtsfluch in der 2. Fußball-Bundesliga besiegt und den ersten Saisonerfolg auf fremden Platz gefeiert.

Das Team von Trainer Andreas Zachhuber kam bei Rot Weiss Ahlen durch zwei verwandelte Foulelfmeter von Tim Sebastian (52./58.) zu einem 2:0-Erfolg.

Hansa kletterte durch den Sieg auf Platz sieben, das sieglose Ahlen verliert so langsam das rettende Ufer aus den Augen. Die Gäste gaben vor 4000 Zuschauern von Beginn an den Ton an.

Rostock drängte Ahlen in die eigene Hälfte, große Chancen blieben bis zur Halbzeit allerdings aus. Dafür ließen die mit drei Niederlagen in Serie in das Spiel gegangenen Gastgeber durch Kapitän Daniel Felgenhauer (8.) und Nils-Ole Book (41.) große Möglichkeiten ungenutzt.

Sebastian mit Doppelpack

Kurz nach Wiederanpfiff sorgte Sebastian für die verdiente Führung. Tobias Jänicke wurde von Baldassara di Gregorio im Strafraum niedergerissen, Sebastian verwandelte den fälligen Elfmeter sicher.

Nur sechs Minuten später grätscht Tim Gorschlüter den eingewechselten Mario Fillinger um: Gelb-Rot für den Ahlener, Elfmeter für Hansa. Sebastian verwandelt auch den zweiten Strafstoß souverän. Bei Ahlen überzeugte nur Torwart Sascha Kirschstein. Aufseiten der Rostocker überzeugten Sebastian und Jänicke.

Rot Weiss Ahlen - Hansa Rostock: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung