2. Liga - 4. Spieltag

Pauli erstürmt auch den Wildpark

SID
Freitag, 28.08.2009 | 19:52 Uhr
Mit diesem Freistoß erzielte Matthias Lehmann (nicht im Bild) das 1:0 für St. Pauli
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Kunstschütze Matthias Lehmann hat den FC St. Pauli an die Spitze der 2. Liga geschossen. Der Neuzugang von Alemannia Aachen ebnete zum Auftakt des 4. Spieltages am Freitagabend mit zwei Freistoß-Toren (26. und 55. Minute) das 4: 0 (2:0) der Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski beim Absteiger Karlsruher SC.

St. Pauli, für das auch noch Rouwen Hennings (69.) und Marius Ebbers (74.) trafen, steht nach dem dritten Saisonsieg mit jetzt 10 Punkten zumindest bis Sonntag ganz oben in der Tabelle.

Karlsruhe musste im zweiten Spiel unter Interimscoach Markus Kauczinski vier Tage nach dem 3:1 bei 1860 München einen herben Dämpfer hinnehmen.

Lehmann in den Torwinkel

St. Pauli präsentierte sich vor 26.300 Zuschauern wie schon die gesamte Saison selbstbewusst und diktierte das Geschehen. In der 26. Minute nahm Lehmann bei einem Freistoß aus 20 m genau Maß und schoss den Ball in den Torwinkel.

Ebbers hatte elf Minuten später das 2:0 auf dem Fuß (37.). Dennoch hätte der KSC noch zum Ausgleich kommen müssen, doch Christian Timm setzte den Ball alleinstehend über das Tor (43.).

Trainersuche beim KSC geht weiter

Zehn Minuten nach Wiederanpfiff traf Lehmann erneut aus 20 m, diesmal mit etwas Glück, weil der Schuss von der KSC-Mauer abgefälscht wurde. Bei den Gastgebern erreichte kein Spieler Normalform, bei St. Pauli ragte neben Lehmann noch Fabian Boll heraus.

In Karlsruhe geht die Suche nach einem Trainer unterdessen weiter. KSC-Präsident Hartmut Rase schloss im Sky-Interview aber genannte Kandidaten wie Klaus Augenthaler aus.

Manager Rolf Dohmen kann sich auch eine Zusammenarbeit auf Dauer mit Kauczinski vorstellen.

Karlsruher SC - FC St. Pauli: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung