2. Liga - 23. Spieltag

Augsburg auch ohne Thurk auf Siegeszug

SID
Samstag, 20.02.2010 | 15:03 Uhr
Rafael vollstreckte in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zum 1:0 für Augsburg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Pokal-Halbfinalist FC Augsburg hat auch ohne seinen kurzfristig erkrankten Torjäger Michael Thurk seine Aufstiegsambitionen untermauert.

Durch ein 1:0 (1:0) bei Hansa Rostock zementierten die Bayern den Relegationsplatz drei und vergrößerten den Abstand zum Tabellenvierten Fortuna Düsseldorf auf vier Punkte.

Den Treffer des Tages für das Team von Trainer Jos Luhukay, das zum siebten Mal in Folge ohne Niederlage blieb, erzielte vor 8000 Zuschauern Nando Rafael (45.).

Die letzten Minuten musste Augsburg in Unterzahl agieren, nachdem Andrew Sinkala wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen hatte (90.).

Rostock befindet sich nach seinem fünften Spiel hintereinander ohne Sieg mitten im Abstiegskampf, auch wenn der Abstand zum Relegationsplatz 16 noch sechs Punkte beträgt.

Thurk musste passen

Thurk, mit 20 Treffern unangefochten an der Spitze der Zweitliga-Torjägerliste, hatte wenige Minuten vor dem Spiel wegen einer Magen-Darm-Infektion passen müssen und wurde durch Sandor Torghelle ersetzt.

Ohne ihren Goalgetter taten sich die Gäste lange Zeit schwer gegen die vor allem defensiv geschickt agierenden Gastgeber, die durch Kai Bülow in der zehnten Minute auch eine gute Chance verbuchten.

Kurz vor der Pause gingen die Gäste dann überraschend in Führung, als Rafael einen Konter zum 1:0 abschloss. Nach dem Seitenwechsel bemühte sich Hansa verstärkt um den Ausgleich.

Hansa mit Pech

Bei einem Pfostenschuss des eingewechselten Tobias Jänicke in der 66. Minute blieb den Hausherren aber der verdiente Ausgleich verwehrt.

Auch Tim Sebastian vergab eine Viertelstunde vor Schluss noch eine gute Möglichkeit. Bester Spieler bei den Gastgebern, die das Hinspiel 2:5 verloren hatten, war Sebastian.

Bei Augsburg überzeugten Rafael und Jens Hegeler.

Hansa Rostock - FC Augsburg: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung