2. Liga - 19. Spieltag

Augsburg holt sich Rang drei zurück

SID
Sonntag, 24.01.2010 | 15:27 Uhr
Der FC Augsburg hat nun die letzten drei Spiele allesamt gewonnen
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Dank einer überzeugenden Vorstellung hat der FC Augsburg den Relegationsplatz in der Spitzengruppe verteidigt.
 

Mit dem mühelosen 3:0 (3:0) bei Rot-Weiß Oberhausen feierten die Schwaben ihren dritten Sieg in Folge, während die Gastgeber seit nunmehr acht Spielen auf einen Dreier warten und die Abstiegszone immer näher rückt.

Mit seinen Saisontoren Nummer 16 und 17 (7. und 38., Foulelfmeter) brachte Michael Thurk den FCA mit 2:0 in Führung, bevor Sandor Torghelle (39.) schon vor der Halbzeit für die Vorentscheidung sorgte.

Kaum Gegenwehr von RWO

Drei Minuten zuvor hatte der Oberhausener Sören Pirson wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Vor 3896 Zuschauern übernahmen die Augsburger von Beginn an das Regiment.

Fast ohne Gegenwehr konnten sich die Gäste entfalten und kamen fast folgerichtig zur frühen Führung. Nach dem Platzverweis von Pirson mussten die RWO-Fans ein Debakel befürchten.

Für die Oberhausener ging es bis zum Schlusspfiff nur noch um Schadensbegrenzung. Nach der Halbzeitpause wechselten die Augsburger ihren Torhüter.

Jentzsch bleibt in der Kabine

Wegen einer Virusinfektion blieb Simon Jentzsch in der Kabine. Für ihn kam Lukas Krause, der jedoch ebenfalls weitgehend beschäftigungslos blieb.

Bei den Gastgebern verriet allenfalls Heinrich Schmidtgal Zweitligatauglichkeit. Aufseiten der Augsburger verdienten sich Torschütze Thurk und Tobias Werner die Bestnoten.

Rot-Weiß Oberhausen - FC Augsburg: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung